Paper Mario The Origami King - Den Schlüssel zum Shogun Theater bekommen

Quer durch Shogunland.

Im Shogunland in Paper Mario: The Origami King ist eure Aufgabe schnell klar: Ins Schloss aka Shogun-Theater gelangen.

Klingt einfach, aber das ist es nicht, denn die Tür ist versperrt! So ein Pech aber auch, daher macht ihr euch auf die Suche danach.

Und die Suche nach dem Schlüssel für das Shogun Theater führt euch kreuz und quer durch den Vergnügungspark.

Wie finde ich den Schlüssel für das Shogun-Theater in Paper Mario: The Origami King?

Bei der Suche nach dem Schlüssel für das Shogun-Theater in Paper Mario: The Origami werdt ihr das Dienstzimmer verwiesen, das sich im Nordosten von Shogunland befindet.

Marschiert also in die obere rechte Ecke, wo ihr eine Hecke vorfindet, dahinter seht ihr einen Baum. Auf der rechten Seite dieser Hecke könnt ihr mit dem Hammer draufschlagen, um einen Durchgang freizulegen. Direkt danach kommt ihr in das Dienstzimmer, wo sich jedoch keine Schlüssel mehr befinden. Wäre ja auch zu einfach gewesen.

Euer nächstes Ziel sollte das Teehaus sein, wo ihr einen Strohhalm mitnehmt und dann zu dem Haus oben rechts (links neben dem Dienstzimmer) wandert. Dort seht ihr einen kleinen Teich und bei dem Ninji könnt ihr den Strohhalm gegen Wurfsterne tauschen.

Auch die haben natürlich einen Zweck und sind nicht allein zum Spaß gedacht. Geht zum Wurfstern-Dojo und gebt die Wurfsterne dem Besitzer, den ihr zuvor im Dienstzimmer befreit habt. Ihr könnt dort jetzt das Mini-Spiel absolvieren, müsst ihr auch!

Wählt dazu den Normalmodus, in dem ihr exakt 21 Punkte (nicht mehr und nicht weniger) benötigt, um zu gewinnen. Dafür erhaltet ihr dann einen Baseball als Belohnung.

Diesen bringt ihr zu einem Haus in der Nähe des Speicherblocks beim Theater, im Hinterhof werfen sich zwei Knochentrocken einen Knochen zu. Zeit für ein weiteres Tauschgeschäft: gebt ihnen den Baseball und ihr erhaltet den Knochen.

An Ketterinchen müsst ihr in Paper Mario The Origami King erst einmal vorbei
An Ketterinchen müsst ihr erst einmal vorbei.

Diesen Knochen bringt ihr zu Ketterinchen, dem Kettenhund rechts vom Teehaus, der euch den Weg versperrt. Legt den Knochen in den Napf und macht Ketterinchen glücklich, ebenso ist der Weg dann frei.

Dahinter folgt das Haus der Heimtücke mit dem Ninja-Parcours. Absolviert diesen und ihr kommt mittendrin in einen Gartenbereich. Springt hinten in den Garten und schlagt so lange gegen die Lampe, bis ihr über eine Rampe den Technik-Raum betreten könnt.

In dessen Keller findet ihr den eingequetschten Luigi. Geht auf die untere Ebene und schlagt gegen das Zahnrad rechts, um die Maschine in Gang zu bringen, bis sie Luigi wieder freigebt. Haut ihn dann wieder glatt und ihr erhaltet von ihm den Schlüssel für das Shogun-Theater.

Hier geht's zurück zur Übersicht:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading