Paper Mario The Origami King - Picknickpfad: Fundorte aller Toads, Schatz-Minis und Fragezeichen-Blöcke

Auf ins Grüne.

Auf dem Picknickpfad gibt's in Paper Mario: The Origami King eine ganze Menge zu finden. Die Frage ist: wo verbirgt sich all das? Eine gute Frage! Wir helfen euch dabei, alles zu finden!

Fundorte aller Toads auf dem Picknickpfad in Paper Mario: The Origami King

Hier findet ihr alle Toads auf dem Picknickpfad:

  • 1. Sobald ihr den Pfad betretet, seht ihr links schon einen Toad in einem Gebüsch stecken. Befreit ihn.
  • 2, 3, 4 und 5. Ein Stück weiter seht ihr links einen eingezäunten Bereich. Schlagt den Zaun hinter dem Shy Guy um und schlagt die drei Toads wieder glatt. Der andere, mit dem sich der Shy Guy befasst, haut nach seiner Befreiung ab.
  • 6. Direkt hinter dieser Stelle seht ihr einen Fragezeichen-Block, an den ihr aber derzeit nicht kommt. Kurz danach entdeckt ihr an der Wand ein kleines, rundes Loch. Schlagt mit dem Hammer darunter gegen den Fels, bis der Toad herausfällt und ihr ihn befreien könnt.
  • 7. Haltet euch rechts und ihr kommt eine Treppe runter. Haut hier mit dem Hammer gegen den Schirm, damit er aufgeht. Dann springt von der Treppe oben auf dem Schirm, um zu dem Toad zu gelangen.
  • 7. Direkt unterhalb von Nummer 6 seht ihr den nächsten Toad schon auf dem Tisch. Haut drauf.
  • 9. Geht ein Stück rechts von Nummer 7 und stopft die Löcher in der Treppe im Vordergrund. Geht runter und ihr könnt ein Objekt mit dem Hammer zerlegen. Dann geht dort hinein und ganz nach rechts rüber bis zu einer Maus und einem Toad.
  • 10 bis 19. Auf der rechten Seite vor dem Tor springt ihr über die Kisten nach oben. Rechts in der Wand seht ihr ein Objekt, das ihr zerstören könnt, dadurch könnt ihr dann eure Faltarme benutzen, um das Objekt weiter oben zu zerschmettern und weitere Toads zu befreien. 10 Stück!
  • 20. Begebt euch in Richtung des Gebäudes, das von der Luftschlange umwickelt ist. Links davor seht ihr einen weiteren Toad.
  • 21, 22 und 23. Neben dem Haus steht ein Briefkasten. Haut dagegen und es fliegen ein paar Briefe raus. Haut auf diese und ihr befreit drei weitere Toads.
  • 24. Ebenfalls links vor dem Haus fliegt ein blau-weißer Schmetterling. Haut mit dem Hammer auf ihn und ihr findet einen Toad.
  • 25. Weiter vorne links vor der Anhöhe mit dem Fragezeichen-Block ist ein Loch im Boden: Haut drauf und es kommt was zum Vorschein. Zieht dran und ihr erhaltet ein Toad.
  • 26. Ein Stückchen oberhalb von Nr. 25 seht ihr links bei der Wand einen Schmetterling fliegen. Haut drauf für einen Toad.
  • 27. Rechts vom Haus seht ihr ein größeres Loch im Boden. Stopft es und es zeigen sich Blumen, die den Schmetterling aus der Luft locken. Haut drauf für einen Toad.
  • 28. Rechts von Nr. 27 seht ihr einen kleinen Golfkurs. In der ersten Sandgrube steckt ein Toad. Zieht ihn hinaus.
  • 29. Ebenfalls auf dem Golfplatz seht ihr eine Stange im Loch. Links davon sind ein paar merkwürdige Felder im Grün. Haut auf diese, springt über die Blöcke zur Stange und zieht dann die Fahne runter, um mit dem Hammer auf sie zu schlagen. So gibt's einen weiteren Toad.
  • 30, 31, 32 und 33. Vier weitere Toads findet ihr Oberhalb des Golfkurses kurz vor dem Fragezeichen-Block bei dem Loch in der Hand. Haut einfach mit dem Hammer gegen die Wand.
  • 34. Geht von Nummer 18 aus weiter in den Vordergrund und ihr springt in einen Bereich mit mehreren Löchern und einem Erdhörnchen hinab. Ihr müsst hier schnell genug sein. Bringt am besten das Erdhörnchen dazu, in einem der beiden Löcher aufzutauchen, die dicht nebeneinander liegen. Dann haut ihr die anderen mit einem Schlag zu, das letzte neben dem Erdhörnchen und schließlich das Erdhörnchen selbst, um den Toad zu erhalten. Lasst euch nicht zu viel Zeit, denn sonst tauchen die Löcher wieder auf.
  • 35. Von den Blöcken auf dem Golfgrün aus geht ihr ein paar Schritte in den Vordergrund. Zwischen den Blumen links vor dem Zaun verbirgt sich ein Toad. Haut drauf rum.
  • 36. Direkt rechts neben Nr. 20 seht ihr noch ein Loch zwischen ein paar Blumen. Haut drauf und es kommt ein Schmetterling hervor. Haut auf diesen und ihr bekommt einen Toad!
  • 37. Oberhalb des Golfplatzes seht ihr einen Hund. Haut mit dem Hammer drauf und ein Toad zeigt sich.
  • 38. Beim See bringt ihr so lange neue Blöcke von der rechten Seite aus zum Vorschein, bis ihr auf den Schwan schlagen könnt und so einen Toad erhaltet.
  • 39. Schlagt vor dem See mit dem Hammer gegen das Schild und es kommt ein Papierknäuel zum Vorschein. Schlagt des platt.
  • 40, 41, 42 und 43. Nachdem ihr den Tempel der Erd-Pergamenton abgeschlossen habt, steht davor ein Toad bei der Popcorn-Maschine. Gebt ihm 100 Münzen und ihr befreit dafür vier Toads.
  • 44. Haut rechts vom Haus, um das die Luftschlange gewickelt ist, gegen den Baum, dadurch fällt ein Papierknäuel herunter, das ihr in einen Toad verwandelt.
  • 45, 46, 47, 48, 49, 50 und 51. Ihr erinnert euch an den Toad an der Stange auf dem Golfgrün? Springt nochmal dran und zieht ihn runter, dadurch befreit ihr noch einmal sieben Toads.
  • 52. Hinter dem Baum auf der linken Seite des Pfades (ein Stück weit vor dem Haus mit den Luftschlangen) schlagt ihr auf ein paar Blumen, um diesen Toad zu finden.
  • 53. Rechts vom Golfgrün steht auf einer Anhöhe ein Baum. Schlagt gegen diesen, damit ein Papierknäuel herunterfällt. Und das beschert euch einen neuen Toad.
  • 54. Und direkt neben dem Baum bei Nummer 53 seht ihr ein Loch im Boden. Haut drauf und es kommt ein Käfer raus, den ihr platt haut.
  • 55. Sobald ihr ins Sensorlabor könnt, seht ihr den Toad dort links auf der Maschine. Schlagt drauf.
  • 56. Haut vor dem Sensorlabor auf das Schild für einen weiteren Toad.
  • 57. Links neben dem Eingang zum Tempel des Erd-Pergamenton seht ihr einen Speicherblock. Dahinter geht's in eine Nische und auf dem Boden befindet sich der Toad.
  • 58. Habt ihr den Toad befreit, der sich im Tempel des Erd-Pergamenton in den Lampen verbirgt, eröffnet er direkt vor dem Tor seinen Laden. Dort könnt ihr einen Origami-Pliz bekommen, hinter dem sich ein Toad verbirgt. Schlagt drauf.

Fundorte aller Schatz-Minis auf dem Picknickpfad in Paper Mario: The Origami King

Hier findet ihr alle Schatz-Minis auf dem Picknickpfad:

  • 1. Habt ihr die rote Luftschlange beseitigt, erlangt ihr auch Zugang zum Haus. Biegt davor rechts ab und ihr findet diese Truhe.
    Belohnung: Nr. 24 Sensorlabor
  • 2. Habt ihr den Toad befreit, der sich im Tempel des Erd-Pergamenton in den Lampen verbirgt, eröffnet er direkt vor dem Tor seinen Laden. Dort könnt ihr einen Schatz kaufen.
    Belohnung: Nr. 22 Panzer der Erleuchtung
  • 3. Der gleiche Händler bietet noch einen weiteren Schatz zum Kauf an.
    Belohnung: Nr. 23 Pergamenton-Figur

Fundorte aller Fragezeichen-Blöcke auf dem Picknickpfad in Paper Mario: The Origami King

Hier findet ihr alle Fragezeichen-Blöcke auf dem Picknickpfad:

  • 1. Folgt dem Pfad und auf der rechten Seite davon erblickt ihr den ersten erreichbaren Block über einem Loch im Boden, das ihr zuerst einmal stopfen müsst.
    Belohnung: Münzen
  • 2. Oberhalb des Golfplatzes seht ihr diesen Fragezeichen-Block, er ist kaum zu übersehen.
    Belohnung: Münze
  • 3, 4 und 5. Geht zum See. Auf der rechten Seite seht ihr einen Block. Stellt euch darauf und schlagt in Richtung See, um mehrere Fragezeichen-Blöcke zum Vorschein zu bringen.
    Belohnung: Münzen
  • 6. Ihr gelangt zu dem Fragezeichen-Block auf der Anhöhe links, indem ihr ein Stück weit im Vordergrund hinter dem Baum durch den Tunnel geht.
    Belohnung: Feuerblume
  • 7. Ganz im Norden des Picknickpfades findet ihr einen weiteren versteckten Block oberhalb von einem Pfeil aus Münzen (direkt links neben Nummer 2).
    Belohnung: Feuerblume

Hier geht's zurück zur Übersicht:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading