Plants vs Zombies: Schlacht um Neighborville für Nintendo Switch angekündigt - Release im März

Als Complete Edition.

  • EA bringt Plants vs Zombies: Schlacht um Neighborville auf die Nintendo Switch
  • Das Spiel erscheint dort als Complete Edition
  • Erhältlich ist das Spiel ab dem 19. März 2021

Electronic Arts bringt ein weiteres seiner Spiele auf die Nintendo Switch.

Dabei handelt es sich um das von PopCap Vancouver entwickelte Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville, das am 19. März auf Nintendos Konsole veröffentlicht wird.

Die Umsetzung der Complete Edition entstand dabei in Zusammenarbeit mit QLOC S.A. und sie schickt euch in die Vorstadtregion Neighborville, in der Pflanzen und Zombies einmal mehr ihre Kämpfe austragen.

Switch-Spieler und -Spielerinnen erhalten mit dieser Complete Edition sämtliche Charaktere und Inhalte des Spiels, die es auf den anderen Systemen gab. Das schließt auch die Post-Launch-Inhalte mit ein, die sich direkt offline oder online freischalten lassen.

Insgesamt erwarten euch 23 voll anpassbare Charakter mitsamt einer Teamspiel-Klasse für jede Seite. Alles lässt sich direkt im Spiel freischalten, es gibt keinen Premium-Store und auch keine speziellen Währungen, die dafür nötig wären.

Ihr könnt zudem offline spielen, euch mit bis zu drei Freunden beziehungsweise Freundinnen zusammenschließen, im 8vs8-Multiplayer-Modus antreten und die Bewegungssteuerung zum Zielen verwenden, wenn ihr möchtet.

"Wir freuen uns, all die beliebten Charaktere aus Plants vs Zombies jetzt erstmals auf die Nintendo Switch zu bringen und unseren Fans die Chance zu geben, das Spiel nach Lust und Laune zuhause oder unterwegs zu spielen", kommentiert PopCap Vancouvers Produzent Melvin Teo. "Dank der Bewegungssteuerung der Switch und ihrer Möglichkeit, das Spiel stationär oder mobil zu genießen, werden Neighborville und seine Charaktere ganz neu erfahrbar."

Mehr zum Spiel lest ihr in meinem ursprünglichen Test zu Plants vs Zombies: Schlacht um Neighborville.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading