Resident Evil: Afterlife kommt in 3D

Der Start einer neuen Trilogie

Wie ShockTillYouDrop.com von der Comic-Con berichtet, wird Resident Evil: Afterlife in 3D veröffentlicht und soll den Beginn einer neuen Trilogie darstellen.

Nach Angaben von Paul W.S. Anderson, der als Drehbuchschreiber und Regisseur zurückkehrt, wird der vierte Film das bisher größte Budget von allen Teilen der Reihe bekommen.

"Ich habe mir Resident Evil immer als Filmtrilogie vorgestellt", sagt er. "Und wir waren sehr glücklich, dass es eine Trilogie geworden ist, die immer mehr Zuschauer anzog. Ich wollte eine brandneue Trilogie starten."

"Ich finde es wirklich aufregend, dass wir es [in 3D] machen und das gleiche Kamerasystem verwenden, das James Cameron für Avatar benutzt. Es gibt diesbezüglich eine Menge aufregende Sachen. Ich betrachte es nicht als Resident Evil 4, sondern viel mehr als Neuorientierung und Wiedergeburt des gesamten Franchise."

Milla Jovovich wird in Afterlife, der am 17. September 2010 in die Kinos kommen soll, wieder als Alice zu sehen sein. Laut Anderson werden auch Charaktere aus den vorherigen Filmen auftauchen, zudem führt man neue Figuren aus den Spielen ein.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading