Ritual wird Casual-Entwickler

Vorerst kein SiN mehr

Ritual Entertainment, die Entwickler von Spielen wie SiN Episodes und Star Trek: Elite Force 2, haben einen neuen Eigentümer: MumboJumbo, die sich vor allem mit Casual-Titeln einen Namen gemacht haben.

In diese Richtung wird sich dann auch Ritual Entertainment entwickeln, denn nach dem enttäuschend schwachen Start von SiN Episodes wird es vorerst keine Fortsetzung geben. Das Entwicklerstudio hat die Arbeiten an einer Reihe von Titeln für MumboJumbo bereits aufgenommen und soll sich ganz auf den Casual-Markt konzentrieren.

Grund für die Übernahme sind daher auch nicht etwa die Marken von Ritual: MumboJumbo war auf der Suche nach einem erfahrenen Unternehmen, um seine eigenen IPs für möglichst viele Plattformen umsetzen zu können.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading