Super Mario Galaxy - Komplettlösung • Seite 6

Teil 1: Die ersten Sterne - zum Warmwerden

5. Bonussterne und Kometen

Neben den gewöhnlichen Sternen, die Ihr im Zuge der normalen Missionen erhaltet, existieren in Super Mario Galaxy noch weitere Sterne, die grob zwei Kategorien zuzuordnen sind: Bonussterne und Kometen.

Bonussterne bekommt Ihr in der Regel, wenn Ihr während einer Mission eine andere Abzweigung wählt, etwa indem Ihr einen Vielfraß füttert, der sich in einen Sternenring verwandelt. Sobald Ihr Luigi aus dem Geisterhaus befreit habt, wird er außerdem selbstständig nach Bonussternen suchen - und sich dabei verirren. Dann bekommt Ihr eine Postkarte, müsst ihn suchen und bekommt eben jenen Bonusstern als Belohnung.

Kometen schließlich tauchen mehr oder weniger willkürlich auf, sobald Ihr einen oder mehrere Level einer Galaxie absolviert habt. Bei den Kometenmissionen spielt Ihr eine bereits bekannte Umgebung unter neuen Voraussetzungen: Alle Elemente in der Umgebung bewegen sich schneller, Ihr habt lediglich einen Punkt Lebensenergie oder müsst an einem Wettrennen teilnehmen. Gute Kenntnisse des Originallevels sind dabei natürlich von Vorteil.

Eierplanet-Galaxie

Für den ersten Bonusstern müsst Ihr Luigi aus dem Geisterhaus befreit haben. Sobald er Euch eine Postkarte schickt, betretet ein beliebiges Level der Galaxie. Geht vom Start auf die Unterseite der Plattform, dann nach rechts, bis Ihr die orangene Röhre erreicht. Geht hinein, folgt dem Weg über die Wände und betretet die nächste orangene Röhre. Auf dem folgenden Dach trefft Ihr Luigi, der Euch den Stern überreicht.

Bei dem zweiten Stern handelt es sich um eine Kometenmission, genauer gesagt um einen Speed Run: Das Spiel gibt Euch exakt vier Minuten Zeit, um "Dino-Piranha auf dem Eierstern" ein weiteres Mal durchzuspielen. Der einzige echte Unterschied zum Original besteht darin, dass die rollenden Steine durch Stampfsteine ersetzt werden, an denen Ihr schneller vorbeikommt. Ignoriert einfach sämtlich Gegner auf dem Weg zu Dino-Piranha, dann sollte es zeitlich gut klappen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading