Warframe - Operation Orphix Gift: Lavos erhalten und welche Belohnungen es noch gibt

Feiertagsbeschäftigung.

Mit der Operation Orphix Gift in Warframe habt ihr unter anderem die Chance, euch Lavos und weitere Belohnungen zu sichern!

Wie ihr Lavos und andere Belohnungen während der Operation Orphix Gift in Warframe erhaltet:

Wie lange läuft die Operation Orphix Gift in Warframe?

Um an der Operation Orphix Gift in Warframe auf dem PC teilzunehmen, seid ihr schon zu spät dran. Das Event lief dort bis zum 18. Januar 2021 um 20 Uhr.

Auf den Konsolen - Xbox, PlayStation und Switch - läuft das Event vom 21. Januar 2021 bis zum 22. Februar 2021 um 21 Uhr.

Im Event geht es um die Rückkehr der Sentients, die Warframes außer Kraft setzen und Schiffe überfallen. Daher setzt ihr hier euren Necramech ein oder könnt einen bei Vater für die Operation ausleihen.

An Bord geenterter Grinner- und Corpus-Schiffe trefft ihr auf neue Gegner. Die Orphix wurden so konstruiert, dass sie die Transferenz stören und unterbrechen. Je länger ihr dabei die Sentient-Kontrolle unter 100% haltet, desto mehr Phasische Zellen bekommt ihr, die ihr gegen Belohnungen eintauscht.

3
Ihr könnt den Warframe Lavos erhalten.

Punkte und Phasische Zellen für die Operation Orphix Gift in Warframe sammeln

Um an der Operation teilnehmen zu können, müsst ihr die Quests "Herz von Deimos" und "Der Innere Krieg" abgeschlossen haben.

Es gibt drei verschiedene Stufen der Operation - leicht, mitteln und schwer - und dafür wiederum unterschiedliche Belohnungen.

Jeder Orphix-Gegner hat einen Grundwert von 100 Punkten. Während der Kampf andeuert, entwickelt sich der Orphix und für höhere Schwierigkeiten erhaltet ihr auch mehr Punkte.

Je mehr Punkte ihr sammelt, desto mehr Phasische Zellen bekommt ihr wiederum, ihr solltet also versuchen so lange wie möglich zu überleben.

Innerhalb einer Ausdauer-Mission sind 36 Orphix das Maximum. Habt ihr sie alle besiegt, steht das Extrahieren auf dem Programm. Bedenkt, dass die ersten beiden Operations-Missionen auf 24 Orphix beschränkt sind. Wer seine Punktzahl maximieren möchte, sollte Ausdauer spielen.

Phasische Zellen könnt ihr in jeder Operations-Mission bekommen, Ausdauer gibt euch aber die meisten Punkte pro Orphix und somit auch die meisten Phasischen Zellen.

Wer möchte, kann die Operation Orphix Gift somit auch solo spielen, wenngleich koordinierte Teams die besseren Resultate erzielen.

Schließt ihr Missionen des Events mit einer bestimmten Punktzahl ab, winken euch einmalige Belohnungen:

  • Normal
    • Erforderliche Punkte: 500
    • Belohnung: Operation Orphix Gift Emblem
  • Advanced
    • Erforderliche Punkte: 1.000
    • Belohnung: Ayatan Hemakara Skulptur
  • Ausdauer
    • Erforderliche Punkte: 2.000
    • Belohnung: Aura Forma und Mausolon Supulchrax Skin

Welche Belohnungen gibt es für die Operation Orphix Gift in Warframe?

Wie gesagt könnt ihr Phasische Zellen gegen Belohnungen eintauchen, darunter auch der neue Warframe Lavos.

Komponenten für die Lavos- oder Cedo-Blaupause könnt ihr wiederum während der Mission finden, auch Belohnungen der Operation Scharlachroter Speer kehren zurück.

4
Es gibt eine Reihe neuer Belohnungen.

Neue Necramech-Mods:

  • Necramech Deflection
  • Necramech Rebuke
  • Necramech Repair
  • Necramech Enemy Sense
  • Necramech Augur
  • Necramech Rage
  • Necramech Aviator

Neue kosmetische Objekte:

  • Lavos Cordatus Helmet
  • Cryptanaut Necramech Helmet
  • Cortege Supulchrax Skin
  • Morgha Supulchrax Skin
  • Lavos In Action Glyph

Items von Scharlachroter Speer:

  • Ceti Lacera Blueprint
  • Basmu Blueprint
  • Stance Forma Blueprint
  • The Ballroom Simulacrum
  • Phased Clan Sigil
  • Glyphed Clan Sigil
  • Gilded Clan Sigil
  • Warframe Arcanes

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading