Wie Pharaoh: A New Era euch mit seiner Musik begeistern möchte

Mit klassischen Instrumenten möchte Dotemu die Musik in Pharaoh: A New Era neu zum Leben erwecken.

Für den klassischen Soundtrack des Aufbauspiels Pharaoh: A New Era setzt Dotemu auf historisch akkurate Musikinstrumente.

Im neuen Entwicklertagebuch zeigen die Entwickler von Triskell Interactive, wie sie dabei vorgingen.

Die Entwickler plaudern

Im Video sprechen Komponist Louis Godart und Triskell Interactives Mitbegründer Théophile Noiré über ihre Vorgehensweise. Natürlich bekommt ihr dabei auch einige Kostproben zu hören.

"Godart betont die Bemühungen des Teams, die altägyptische Kultur bei den Aufnahmen zu respektieren, und erzählt, wie sich die Zusammenarbeit mit Beratern, die über fundierte Kenntnisse der Kultur der Region verfügen, gestaltete", heißt es.

Gleichzeitig stand Godart in Kontakt mit Keith Zirra, dem Komponisten des Originals. Dadurch wollte er sicherstellen, dass der Soundtrack von A New Era dem Original gerecht wird.

Das Remake kommt 2022

Pharaoh: A New Era ist ein komplettes Remake des Aufbauspiels Pharaoh und enthält auch die Erweiterung Cleopatra: Queen of the Nile. Euch erwarten 4K-2D-Grafiken, verbesserte Mechaniken und eine überarbeitete Benutzeroberfläche.

Insgesamt soll Pharaoh: A New Era mit seinen 53 Missionen, dem Freispiel-Modus und einem Editor für Karten und Missionen mehr als 100 Stunden Spielspaß bieten.

Die Veröffentlichung ist für 2022 auf dem PC geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading