XBLA: Capcom durchbricht Größenlimit

Für Street Fighter und Bionic Commando

Capcom hat einigen Berichten widersprochen, wonach die Xbox 360-Versionen von Bionic Commando Rearmed und Super Street Fighter II Turbo HD Remix nicht so gut aussehen sollen wie ihre PS3-Pendants.

Wie Chris "Kramez" Kramer im offiziellen Blog schreibt, hat man sehr gute Beziehungen zu Sony und Microsoft, was durch die Zahl der Titel bewiesen wäre, die man für beide Systeme anbietet.

Microsoft hat Capcom daher erlaubt, für beide Spiele das festgelegte Größenlimit zu durchbrechen. Daher werden die Xbox 360-Fassungen auch identisch mit den PS3-Versionen sein und kommen ohne irgendwelche Kürzungen aus.

Gestern hat Capcom übrigens neue Screenshots zu beiden Spielen veröffentlicht. Die Bilder von Bionic Commando Rearmed findet Ihr hier, die Impressionen zu Super Street Fighter II Turbo HD Remix erwarten Euch hingegen hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading