Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed im November

Gleichzeitig für alle Plattformen

Noch fünf Monate müsst Ihr Euch gedulden. Laut Ubisoft erscheint nämlich im November das Actionspiel Assassin's Creed weltweit gleichzeitig für PlayStation 3, PC und Xbox 360. Die Erwartungen an den Titel scheinen indes recht hoch zu sein, immerhin wurde der am 23. Mai veröffentlichte neue Trailer weit mehr als 1,3 Millionen mal angeschaut beziehungsweise runtergeladen.

Assassin's Creed verschlägt Euch ins Jahr 1191, wo Ihr zur Zeit der dritten Kreuzzüge als Attentäter Altair Euer Unwesen treibt. Unter anderem in Nordamerika veröffentlicht Ubisoft neben der normalen Version (59,99 Dollar) übrigens zusätzlich eine Limited Edition inklusive Altair-Figur zum Preis von 69,99 Dollar. Ob diese auch in Europa erscheint, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Unklarheit herrscht ebenfalls über die Entwicklung einer Umsetzung des Spiels für den Nintendo DS. Ein entsprechender Titel taucht zwar im Angebot mancher Onlinehändler auf, wurde aber von Ubisoft bisher weder bestätigt noch dementiert.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare