Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

CoD4: Kampf mit den Servern

Probleme durch zu viele Spieler

Scheinbar wurde Entwickler Infinity Ward vom gewaltigen Ansturm der Spieler auf Call of Duty 4: Modern Warfare etwas überrumpelt.

Zumindest machten die Online-Server für die PlayStation 3-Version einige Probleme, nachdem der Titel in Europa auf den Markt kam.

Das Team hat bereits das ganze Wochenende an einer Lösung der Schwierigkeiten gearbeitet. Ein Patch ist dafür nicht nötig, jedoch muss die Hardware der Server verbessert werden, damit die Datenbanken für das Matchmaking oder die Leaderboards reibungslos funktionieren.

Währenddessen kann auf dem Bildschirm weiter die "Downloading Game Settings"-Meldung auftauchen. Man sollte jedoch nicht aufgeben und abwarten, bis man eventuell doch noch in eine Lobby kommt.

Weitere Einzelheiten zu den Qualitäten des Shooters erfahrt Ihr im Test.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare