Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die Siedler 6: Ubisoft bringt Vegetarier Edition

Schützt die Tiere!

Publisher Ubisoft und Entwickler Blue Byte kündigten heute eine Vegetarier Edition für Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs an. Falls Ihr nun auch erstmal vor dem Bildschirm sitzt und "Hä???" denkt: Nein, die Verpackung besteht nicht aus essbarem Grünzeug!

Wie Ihr sicherlich schon unserer Vorschau entnehmen konntet, treiben sich allerlei Tiere in der Welt des neuen Siedler-Teils herum. Die meisten davon würden die virtuellen Kameraden auch am liebsten verputzen.

Mit der Vegetarier Edition, die kostenlos nach Release des Spiels zum Download angeboten wird, ist das anders. Anstatt die Tiere als Futter zu verwenden, müsst Ihr sie schützen. Demzufolge weichen Eure Siedler auf vegetarische Kost um, womit Ihr sie natürlich versorgt.

Producer Benedikt Grindel dazu: "Mit dem Detailgrad, der Darstellung und den Interaktionmöglichkeiten der Lebewesen im Spiel sind wir Entwickler sehr zufrieden. Testspieler sprachen uns an: ‚Eure Tiere sind ja viel zu niedlich, dass die Siedler sie essen’. Gesagt, getan. Spontan entstand aus dem Team heraus die Idee zur Vegetarier Editionund so eine neue Herausforderung für Siedlerfans."

Das die Entwickler dabei selbst mit gutem Beispiel vorangehen, zeigen sie Euch anhand eines Beweisfotos: Bitte lächeln!

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More News

Neueste Artikel