Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection hat einen Release-Termin!

Mehr alte Turtles ab August!

Konami hat den Release-Termin von Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection bestätigt.

Die Collection erscheint demnach am 30. August 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, Nintendo Switch, PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Eine volle Retro-Sammlung

In der Cowabunga Collection stecken insgesamt 13 klassische Turtles-Spiele, darunter Arcade-Games sowie Spiele von NES, SNES, Mega Drive und Game Boy.

Die Retro-Spiele werden von Digital Eclipse für die Cowabunga Collection aufbereitet. Hier sind alle enthaltenen Spiele:

  • Teenage Mutant Ninja Turtles (Arcade)
  • TMNT: Turtles in Time (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles (NES)
  • TMNT II: The Arcade Game (NES)
  • TMNT III: The Manhattan Project (NES)
  • TMNT IV: Turtles in Time (SNES)
  • TMNT: The Hyperstone Heist (Mega Drive)
  • TMNT: Fall of the Foot Clan (Game Boy)
  • TMNT II: Back from the Sewers (Game Boy)
  • TMNT III: Radical Rescue (Game Boy)
  • TMNT: Tournament Fighters (NES)
  • TMNT: Tournament Fighters (SNES)
  • TMNT: Tournament Fighters (Mega Drive)

Weitere Meldungen zu Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection:

Zusätzlich zu den Spielen enthält die Collection noch Design-Dokumente von früher.

Lokaler und Online-Koop werden in TMNT 2: The Arcade Game, TMNT 3: The Manhattan Project und TMNT 4: Turtles in Time unterstützt, in Hyperstone Heist gibt es einen lokalen Multiplayer-Modus.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare