Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die wichtigsten Gaming-Events des Jahres im Überblick - Immer mehr Shows kommen dazu

E3 ohne E3.

Dieses Jahr findet die E3-Phase im Juni ohne E3 statt. Das Event wurde abgesagt und findet weder vor Ort noch in digitaler Form statt. Trotzdem finden die meisten Konferenzen wie gewohnt statt und sogar auf der gamescom in Köln tummeln sich dieses Jahr wieder Leute. Welche Events und Shows euch dieses Jahr erwarten, haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

Die Liste aller wichtigen E3-Events 2022

Wer die Termine kurz und knapp abchecken will, ist hier genau richtig. In der folgenden Liste findet ihr alle Veranstaltungen in kronologischer Reihenfolge inklusive Datum, deutscher Zeit und Livestream-Link. Einige dieser Events sind bereits vorbei. Aber keine Sorge, es gibt auch über die E3-Woche hinaus noch eine Menge zu sehen.


Die Events im Detail

Sony State of Play: Dieses etwa 30-minütige Showcase umfasst "Enthüllungen von unseren Drittanbietern sowie ein kleiner Einblick in verschiedene Spiele, die für PlayStation VR2 entwickelt werden", so Sony.

Summer Game Fest: Wie auch im letzten Jahr hat Geoff Keighley in diesem Kickoff-Event Enthüllungen, Weltpremieren und andere Leckerlis von vielen namhaften Entwicklern und Publishern im Gepäck. Im Anschluss der Show findet ein Day of the Devs statt.

Netflix Geeked Week: Der Betreiber der großen Streaming-Plattform verspricht überraschende Ankündigungen zu über 60 Projekten, die vom 6. bis zum 10. Juni vorgestellt werden. Sogar eine eigene Präsentation für Spiele-News ist geplant.

Tribeca Games Spotlight: Dieses Showcase zeigt exklusives Gameplay und Interviews zu ausgewählten Titeln. Zu diesen gehören zum Beispiel A Plague Tale: Requiem, Cuphead: Delicious Last Course oder Oxenfree 2.

Guerrilla Collective: Auf diesem digitalen Games-Showcase gibt es neue Ankündigungen, Trailer, Gameplay, Demos und mehr von vielen bekannten Entwicklern und Publishern aus aller Welt.

Wholesome Games Direct: Direkt im Anschluss an die Guerilla Collective zeigt Wholesome Games über 100 Spiele von Coffee Talk Episode 2 bis Mail Time. Einige Titel sollen sogar während der Veranstaltung selbst veröffentlicht werden.

Future Games Show 2022: Wer Bock auf Indies hat, bekommt bei der Future Games Show Titel für Konsolen, PC und Smartphones geboten. Mit 40 Ankündigungen und mehreren Weltpremieren hat die einstündige Veranstaltung sicher für jeden etwas dabei.

Xbox + Bethesda Games Showcase: Jetzt, da Redfall und Starfield nicht mehr dieses Jahr erscheinen, muss Xbox in diesem Stream eine große Lücke füllen. Allerlei Leaks zu möglichen Projekten wie einem neuen Forza Motorsport oder Battle-Royale für Halo Infinite stehen im Raum.

PC Gaming Show 2022: Wie auch in den vergangenen Jahren bildet die PC Gaming Show den Abschluss der heißen E3-Phase. News zu rund 45 Spielen sind diesmal geplant - darunter Arma 4, Half-Life: Alyx - Levitation und Warhammer 40K: Space Marine 2.


Ausblick auf alle weiteren Gaming-Events 2022

Nach der E3 ist vor der E3, denn auch wenn viele Studios ihre Projekte in der großen Ankündigungswoche vorstellen konnten, so ist das Event-Jahr für Gaming-Fans hier noch lange nicht vorbei. Wir stellen euch deshalb alle weiteren wichtigen Veranstaltungen des Jahres 2022 vor:

Die Events im Detail

Square Enix Jubiläums-Stream: Zum 25. Jubiläum von Final Fantasy VII findet ein zehnminütiges Event statt, das Spielern Einblicke in Projekte gibt, die sich rund um den erfolgreichen Titel in der Entwicklung befinden.

Gamevention 2022: Auf dieser deutschen Spielemesse findet dieses Jahr in Neumünster statt und stellt Community- und E-Sport-Inhalte in den Vordergrund. Ihr könnt euch also auf Cosplays, einen Mittelaltermarkt, LARP- und E-Sport-Events freuen.

NACON Connect: Auch die jährliche Präsentation von NACON steht an. Mit zwei bekannten Content-Creatoren, die das Showcase moderieren, erwarten euch mehrere Ankündigungen, neue Trailer und exklusives Gameplay.

THQ Digital Showcase: Der Publisher verspricht auf seinem digitalen Event Neuvorstellungen und Updates aus "ernsten, epischen und lustigen" Spielen verschiedener Genres.

Annapurna Interactive Showcase: In der Show des Indie-Publishers gibt es Enthüllungen und Ankündigungen zu den bekannten und weniger bekannten Titeln unter Annapurnas Dach.

QuakeCon: Statt in Dallas könnt ihr bei dieser Convention nur digital dabei sein. Der Veranstalter arbeitet derzeit an Streams, Giveaways und Online-Meetups und hat bereits bestätigt, dass Starfield und Redfall einen Auftritt bekommen.

gamescom: Die größte Spielemesse Deutschlands findet dieses Jahr wieder in Köln statt - also so richtig vor Ort! Ein zusätzliches Online-Angebot gibt es trotzdem. Besonders die Opening Night Live am 24. August dürfte die ein oder andere Weltpremiere bereithalten.

PDXCON: Publisher Paradox lässt sich dieses Jahr den Spaß einer Präsenzveranstaltung nicht nehmen und zeigt seine Updates und Ankündigungen in Stockholm. Besonders das Strategiespiel Victoria 3 soll dabei im Fokus der Show stehen.

Tokyo Game Show: Auch die größte Gaming-Messe Asiens findet 2022 wieder vor Ort statt. Mit einem starken Fokus auf japanische Publisher und Titel werden neue Spiele vorgestellt. Aber auch einige chinesische, koreanische und westliche Releases schaffen es erfahrungsgemäß in die Veranstaltung.

EGX London 2022: Auch in London findet die Games-Messe mit kleineren E-Sports-Turnieren, Community-Veranstaltungen und Spiele-News wieder in Präsenz statt.

Polaris: Bei dieser hamburger Messe dreht sich alles um Games, S-Sport, japanische Popkultur, Cosplays und Content Creator - von denen natürlich auch einige eingeladen sind. Mit dabei sind unter anderem PietSmiet, DoktorFroid und Ninotaku.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare