Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA Street 3 auch für DS

Weitere Plattform enthüllt

Wie Publisher Electronic Arts heute bekannt gab, erscheint das Ende Oktober angekündigte FIFA Street 3 auch für den Nintendo DS.

Zuvor war die Veröffentlichung lediglich für Xbox 360 und PlayStation 3 vorgesehen. Ob noch weitere Plattformen folgen (zum Beispiel die PSP), ist aktuell nicht bekannt.

Mit Hilfe des Touchscreens sollt Ihr auf dem Handheld alle Aspekte Eures Teams kontrollieren können, etwa Pässe, Schüsse oder Kopfbälle. Durch die Kombination von Stylus und Buttons lassen sich zudem mehrere Bewegungen hintereinander ausführen und zu Kombos vereinen.

Wie gewohnt füllt Ihr durch solche Tricks den Gamebreaker-Balken auf, um dann einen knallharten Schuss aufs Tor zu hämmern. Nur auf dem Nintendo DS gibt es übrigens das Mini-Spiel Kick Ups, bei dem Ihr die Pille so lange wie möglich in der Luft haltet und dabei noch ein wenig mit ihr jongliert.

FIFA Street 3 erscheint gleichzeitig mit den anderen Varianten Anfang 2008. Erste Impressionen erwarten Euch in der Galerie.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare