Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 14: Allerschutzheiligen hat begonnen

Läuft noch bis zum 1. November.

In Final Fantasy 14 hat das Fest Allerschutzheiligen begonnen

Es läuft noch bis zum 1. November um 14:59 Uhr und währenddessen könnt ihr weider verschiedene Aktivitäten absolvieren.

„Während des Event-Zeitraums befindet sich in der Nähe von Mih Khettos Amphitheater in Alt-Gridania ein Mitarbeiter der Abenteurergilde, welcher einen speziellen saisonalen Auftrag für alle Spieler bereithält, die die Spielerstufe 15 erreicht und den Auftrag 'Das Geheimnis der Sastasha-Höhle' abgeschlossen haben", heißt es.

Außerdem könnt ihr euch einige verschiedene Gegenstände sichern, zum Beispiel eine Vampirweste, Kürbiseintopf oder einen geflügelten Begleiter namens „Circus-Auge".

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare