Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht: Sony kündigt am Dienstag ein 500GB-PS3-/Move-Bundle an

Auch 250GB-Variante geplant

Offenbar plant Sony, in dieser Woche zwei Bundles der PS3 mit seiner neuen Bewegungserkennungslösung Move anzukündigen.

Dabei soll es sich um eine 500-GB- und eine 250GB-Variante der PlayStation 3 samt Move handeln. Ob das benötigte PlayStation Eye mit von der Partie ist, wurde nicht gesagt, darf aber angenommen werden.

Nach Informationen von CVG sollen beide Pakete am Dienstag auf der Sony-Pressekonferenz angekündigt werden. Auch das PS3-Grundgerät soll eine Überarbeitung erfahren haben. So soll die Konsole über einen 802.11n-Wireless-Adapter verfügen, der dem bisherigen 802.11b/g-Standard in Sachen Tempo überlegen ist.

Ob’s stimmt, erfahren wir am Dienstag, schaut dann wieder hier herein.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare