Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Jeder dritte Deutsche zockt

PC liegt in Führung

Jeder dritte Deutsche spielt! Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) sowie des Marktforschungsunternehmens Ipsos, die nun wenige Tage vor dem Start der Games Convention veröffentlicht wurde. Etwas mehr als ein Drittel (35 Prozent) der Deutschen spielt demnach, bei den 14- bis 29-Jährigen steigt die Zahl sogar auf 64 Prozent.

Vornehmlich gezockt wird dabei auf dem PC (31 Prozent), dahinter folgen Konsolen (10 Prozent) sowie Handys (7 Prozent). Immer beliebter wird derweil das Spielen via Internet. Jeder dritte PC-Spieler (38 Prozent) nutzt diese Möglichkeit, bei den 14 -bis 29-Jährigen ist die Quote erneut höher (58 Prozent). Zu den beliebtesten Titeln zählen demnach Karten- und Schachspiele, Strategiespiele sowie "Multiplayer-Games" (womit wohl Counter-Strike und co. gemeint sein dürften). Während 68 Prozent aller im Internet zockenden Spieler mindestens einmal pro Woche aktiv ist, treiben sich 22 Prozent sogar täglich in den virtuellen Spielwelten des Internets herum.

Wie bereits in der vergangenen Woche berichtet, wirkt sich dieser Trend natürlich auch auf den Umsatz aus. Nach Berechnungen von BITKOM steigt der Umsatz in diesem Jahr um 21 Prozent auf 2,14 Milliarden Euro. In den vergangenen beiden Jahren waren es 1,77 Milliarden (2006) beziehungsweise 1,57 Milliarden (2005).

30 Prozent aller deutschen Haushalte verfügen indes bereits über eine Spielekonsole. Wesentlich höher ist hingegen die Verbreitung von Handys (81 Prozent) und PCs (77 Prozent). Für die Umfrage wurden übrigens 1000 Deutsche ab 14 Jahren befragt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare