Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Kinect: 2,5 Millionen verkauft

Innerhalb von 25 Tagen

Microsoft kann sich über gute Verkaufszahlen von Kinect freuen.

Wie das Unternehmen heute bekannt gegeben hat, wurden weltweit seit der Veröffentlichung bereits mehr als 2,5 Millionen Exemplare verkauft - auch am Black-Friday-Wochenende gab es demnach eine starke Nachfrage.

Nach Angaben von Microsoft bemüht man sich derzeit, so schnell wie möglich neue Exemplare an die Händler auszuliefern, damit die hohe Nachfrage abgedeckt werden kann.

Laut Microsofts Don Mattrick ist man somit ebenfalls auf einem guten Weg, die prognostizierten fünf Millionen Exemplare im Weihnachtsgeschäft zu verkaufen.

Nähere Infos zur Zusatzhardware für die Xbox 360 entnehmt ihr unserem Kinect-Test.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare