Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Kingdoms of Amalur: Bonusinhalte für Erstkäufer

Via Online-Pass

Auch Kingdoms of Amalur: Reckoning bringt einen Online-Pass mit sich, der zusätzliche Inhalte für Erstkäufer des Spiels freischaltet.

In diesem Fall handelt es sich dabei um sieben Quests der "Hous of Valor"-Questreihe.

Nach Kritik an diesem Online-Pass äußerte sich auch 38 Studios' Community Manager "Muse" im offiziellen Forum zu dem Thema (via Joystiq): "Wir wollten eine kurze Klarstellung zu ein paar Kommentaren schreiben, die wir gelesen haben. Der House-of-Valor-Content war zu keinem Zeitpunkt im fertigen Spiel oder auf der Disc und wurde dann entfernt."

"Er ist nicht da und wir sperren ihn auch nicht für euch. House of Valor wurde als eigenständiger Inhalt erschaffen und war immer als erster DLC gedacht. Anstatt daran festzuhalten und später Geld dafür zu verlangen, entschieden wir uns dafür, ihn allen, die das Spiel neu kaufen, kostenlos als Bonus zu geben. Wir hoffen, zumindest in diesem Punkt für Klarheit sorgen zu können."

Laut Publisher EA ist der Online-Pass in neuen Exemplaren der Xbox-360- und PS3-Version enthalten. PC-Spieler müssen natürlich nicht darauf verzichten, sondern erhalten die Inhalte ebenfalls dazu, auch bei Online-Händlern wie Origin, Steam und anderen.

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Art-Design

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare