Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Layton-Spin-Off für iOS angekündigt

Nicht mit dem Professor

Eigentlich sollte das von Level-5 in 2009 angekündigte Mystery Room bereits 2010 für den Nintendo DS erscheinen. Die Pläne haben sich geändert. Und zwar komplett.

Wie Andriasang berichtet, gehört der Titel nun nicht mehr zur Atamania-Serie, sondern erhielt den Titel Layton Brothers Mystery Room und erscheint auf Apples iOS-Plattformen.

Die Charaktere besitzen nun neue Namen, um sie mit Professor Layton in Verbindung zu bringen. Hauptcharakter Alphendi, Sohn des berühmten Professors, löst mit seiner Partnerin Lucy Creila verschiedene Fälle für Scotland Yard.

Da die Layton-Serie allein in Japan immense Verkaufszahlen erzielt, verwundert der Wechsel nicht wirklich.

Level-5 nannte kein Erscheinungsdatum.

Über den Autor
Björn Balg Avatar

Björn Balg

Freier Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare