Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Microsoft und Sony nennen Termine für ihre E3-Pressekonferenzen

Am Abend und in der Nacht

Sowohl Microsoft als auch Sony haben ihre Termine für die jeweiligen E3-Pressekonferenzen bekannt gegeben.

Beide finden demnach am 6. Juni (US-Zeit) statt, wobei Microsoft einige Stunden früher dran ist.

Das Unternehmen in Redmond legt um 9 Uhr morgens Ortszeit los, was hierzulande um 18 Uhr wäre.

Wer hingegen die Sony-Pressekonferenz verfolgen will, muss ein gutes Stück länger wach bleiben. Sony beginnt erst um 17 Uhr Ortszeit, also um 2 Uhr deutscher Zeit.

Wann Nintendos Pressekonferenz stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare