Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Trek Prodigy: Supernova offiziell angekündigt, erstes Artwork veröffentlicht

Update: Jetzt offiziell.

Update vom 8. April 2022: Outright Games hat Star Trek Prodigy: Supernova nun auch offiziell angekündigt.

"Dieses Spiel ist auch das erste Star Trek-Videospiel, das sich an jüngere Spieler richtet und einer neuen Generation von Trekkies das Spielen näher bringt", heißt es dazu.

Mehr Details sollen in den kommenden Monaten veröffentlicht werden. Ein erstes offizielles Artwork seht ihr nachfolgend:

Ein erstes Artwork zum Spiel.

Ein weiteres Star-Trek-Spiel befindet sich in der Entwicklung.

Das zeigen Bilder eines Banners, die im Rahmen der Convention Star Trek: Mission Chicago aufgenommen wurden.

Ein Spiel zur Serie

Dem Banner zufolge heißt das Spiel Star Trek Prodigy: Supernova, ist also ein Spiel zur gleichnamigen Animationsserie Star Trek Prodigy.

Geplant ist die Veröffentlichung für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4. Als beteiligte Unternehmen werden Outright Games und Tessera Games aufgeführt.

Noch keine Details

Mehr Details liegen aktuell noch nicht vor. Dem Banner zufolge ist im Mai auf dem YouTube-Kanal von Outright Games mit mehr Informationen zum Spiel zu rechnen.

Es wäre damit das zweite Star-Trek-Spiel, das sich aktuell in Entwicklung befindet. Ehemalige Telltale-Beschäftigte arbeiten derzeit mit einem neuen Studio an Star Trek: Resurgence. Der Titel soll ein ähnlich narratives Erlebnis bieten wie die früheren Telltale-Spiele. Zeitlich spielt Resurgence nach Star Trek: The Next Generation.

Zuletzt wurde ein siebenminütiges Gameplay-Video zu Star Trek: Resurgence veröffentlicht, in dem unter anderem Spock zu sehen ist.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare