Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Simon 4: Website online

Mit hübschen Screenshots

Simon the Sorcerer 4 machte in den letzten Wochen ordentlich von sich reden: Erst hieß es, die Schöpfer der ersten drei Teile seien natürlich an der Entwicklung beteiligt, doch dann wollten die nichts davon nichts gewusst haben. Entwickler Silver Style dementierte eilig und schob dann vorgestern auch noch ein Interview mit den Woodroffe-Brüdern nach.

Das klang so ein bisschen wie die Texte, die zum Beispiel EA schreibt, wenn sie den Cover-Sportler für ein neues Spiel vorstellen: „Ich bin schon seit vielen Jahren ein großer Fan der FIFA-Reihe und freue mich außerordentlich, an FIFA 28 beteiligt zu sein. Die Zusammenarbeit mit Electronic Arts ist wirklich hervorragend und ich kann mich viel in die Entstehung des Spiels einbringen.“ Ihr wisst schon!

Daher ist es vielleicht ganz gut, dass es heute ausnahmsweise wieder um Simon the Sorcerer 4 selbst geht und nicht um irgendwelche vermeintlichen Ungereimtheiten im Hintergrund. Heute nämlich haben Silver Style und Publisher RTL Enterprises die offizielle Website zu dem Adventure gestartet.

Auf www.simon-the-sorcerer.com findet Ihr ein paar Informationen zu Story und Charakteren, vor allem aber auch eine Reihe neuer Screenshots, die offenbar direkt aus dem Spiel stammen - und richtig gut aussehen.

Tags:

Kommentare