Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nintendo stellt weitere Indie-Titel für die Switch vor

Bastion, Transistor und mehr.

Nachdem Nintendo of Europe in der letzten Woche eine Reihe neuer Indie-Titel für die Switch vorstellte, war gestern Nintendo of America an der Reihe.

In einem neuen Video (siehe unten) zeigt das Unternehmen diverse Spiele unabhängiger Entwickler, die früher oder später auf Nintendos Konsole aufschlagen.

Welche Titel das sind und wann sie erscheinen, lest ihr nachfolgend.

  • Into the Breach von Subset Games - Erhältlich
  • The Messenger von Sabotage Games - 30. August
  • Hyper Light Drifter von Abylight - 6. September
  • Bastion von Supergiant Games - 13. September
  • Wasteland 2: Director's Cut von inXile Entertainment - 13. September
  • Undertale von 8-4 - 18. September
  • Light Fingers von Numizmatic Games - 20. September
  • Towerfall von Matt Makes Games Inc - 27. September
  • Zarvot von Samuel Eng/Snowhydra - Oktober
  • Superbrothers: Sword and Sorcery EP von Capybara - Oktober
  • Jackbox Party Pack 5 von Jackbox Games - Oktober
  • Bullet Age von Liv Games - November
  • Transistor von Supergiant Games - November
  • Levelhead von Butterscotch Shenanigans - November
  • Dragon: Marked for Death von Inti Creates - 13. Dezember
  • Desert Child von Akupara Games - Dezember
  • Treasure Stack von PixeLakes - Winter
  • Mineko's Night Market von Humble Bundle - Frühjahr 2019
  • Samurai Gunn 2 von Double Fine Productions - Frühjahr 2019
  • The World Next Door von Rose City Game Consulting - Frühjahr 2019
  • King of the Hat von Jeux Hyroglyphik SENC - Frühjahr 2019
  • Untitled Goose Game von Panic Inc - Frühjahr 2019

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare