Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: Mehr als 21 Millionen verkauft

Sony belegt weiter den dritten Platz

Nach Angaben von Sony Computer Entertainment wurden weltweit mittlerweile mehr als 21,3 Millionen Exemplare der PlayStation 3 verkauft.

Sonys Konsole liegt damit weiterhin auf dem dritten Platz. Klar in Führung ist Nintendo mit 45 Millionen Wii-Konsolen, Microsoft konnte bislang 28 Millionen Einheiten der Xbox 360 absetzen.

Natürlich sollte man dabei stets in Erinnerung behalten, dass sowohl Wii als auch Xbox 360 früher in den Handel kamen als die PlayStation 3.

Die Zahlen gab man übrigens im Rahmen der Ankündigung bekannt, dass PS3, PS2, PSP und zugehörige Spiele ab sofort auch in 13 Ländern in Lateinamerika erhältlich sind.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare