Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Shadow Warrior 3 auf 2022 verschoben

Bis zur Veröffentlichung von Shadow Warrior 3 dauert es noch ein Weilchen, der Release wurde auf 2022 verschoben.

Wer schon ungeduldig auf Flying Wild Hogs Shadow Warrior 3 wartet, braucht noch ein wenig mehr Geduld.

Der dritte Teil der Reboot-Reihe sollte ursprünglich noch 2021 erscheinen, wurde nun aber auf 2022 verschoben.

Braucht mehr Zeit

Wie Flying Wild Hog und Publisher Devolver Digital auf Twitter mitteilen, braucht das Spiel noch ein wenig mehr Zeit, "um seine Klingen zu schärfen".

Ein konkreter, neuer Termin für die Veröffentlichung auf PC, Xbox und PlayStation steht derzeit noch nicht fest. Beide Unternehmen sprechen von "Anfang" 2022.

Protagonist Lo Wang setzt seine Abenteuer im dritten Teil fort und muss diesmal einen uralten Drachen einfangen, der aus seinem ewigen Gefängnis entkommen konnte. Was man halt so tut.

Wie ihr es aus den Vorgängern kennt, setzt ihr dabei sowohl Schusswaffen als auch Katana aus der Ego-Perspektive ein. Ihr springt und hechtet durch die Luft, führt Doppelsprünge aus, lauft an den Wänden entlang und nutzt euren neuen Greifhaken.

Darüber hinaus soll Shadow Warrior 3 wieder linearere Levels bieten als sein direkter Vorgänger, dessen eher offene Struktur die Fans des Reboots nicht durchgehend überzeugen konnte.

Unter anderem darüber und über andere Themen sprach Alex bereits im vergangenen Jahr mit den Entwicklern von Shadow Warrior 3. Was diese dazu zu sagen hatten, könnt ihr hier nachlesen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare