Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

7 ehemalige Infinity-Ward-Mitarbeiter schließen sich Respawn Entertainment an

Große Überraschung!

Bei Jason Wests und Vince Zampellas neu gegründetem Studio Respawn Entertainment geht gerade etwas (mehr oder weniger) Wundersames vor sich: Immer mehr der Mitarbeiter, die kürzlich aus Infinity Ward ausgeschieden sind, schließen sich dem frischen Team an. Dies berichtet G4.

Neu im Trupp, der nun von Electronic Arts unterstützt wird, sind die Lead Designer Mackey McCandlish und Todd Alderman, die Programmierer Jon Shirling und Rayme C. Vinson, Lead Animatoren Mark Grigsby und JP Messerly sowie der Lead Artist Chris Cherubini.

Damit besteht das Team insgesamt bereits aus neun ehemaligen, wichtigen Infinity-Ward-Köpfen. Selbst Activision erwartet wohl mittlerweile weitere Abgänge. Wieviele davon sich dem „Parallelteam“ bei Respawn anschließen werden – wir werden es sehen.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare