Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Switch: Neues System-Update 3.0.1 veröffentlicht

Soll Probleme mit der Akkuanzeige lösen.

Nintendo hat ein neues System-Udpate für die Switch veröffentlicht.

Version 3.0.1 soll einen Bug mit der Akkuanzeige beheben.

Wie Nintendo Life berichtet, funktioniert die Anzeige durch den Bug nicht mehr richtig, verschwindet zum Teil, aktualisiert sich beim Aufladen nicht oder zeigt 0 Prozent an, obwohl das Gerät noch läuft.

Selbst nach dem Update könnte der Bug noch auftreten, aber für den Fall hat Nintendo eine Hilfestellung zu bieten.

Demnach sollt ihr in dem Fall eure Switch erst mal voll aufladen, bis sie 100 Prozent erreicht hat. Dann lasst ihr sie noch eine Stunde lang am Strom, bevor ihr sie vom Kabel nehmt und im Home-Menü laufen lasst, bis der Akku so ziemlich leer ist.

Ist der Akku am Ende, schaltet ihr die Konsole manuell aus und lasst sie 30 Minuten liegen, bevor ihr diesen Prozess noch bis zu sechs Mal wiederholen müsst. Mit jedem Mal sollte die Akkuanzeige dann genauer werden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare