Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Technische Spezifikationen der Wii U

1080p und abwärtskompatibel

Nintendo hat genauere Einzelheiten zu den Spezifikationen der gestern angekündigten Wii U verraten.

Das Gerät kommt demnach im nächsten Jahr auf den Markt und hat eine Größe von rund 4,6cm x 17,3cm x 26,7cm.

Der Controller enthält ein 6,2-Zoll großes Touchscreen-Display im 16:9-Format und traditionelle Buttons, darunter zwei Analog-Sticks. Diese Kombination entfernt laut Nintendo die "üblichen Barrieren zwischen Spielen, Spielern und dem TV", indem man ein "zweites Fenster in die Videospielwelt" öffnet.

Auf dem Controller finden sich Power- und Home-Buttons, ein Control-Pad, A/B/X/Y-Buttons, L/R-Buttons sowie ZL/ZR-Buttons. Ebenso könnt ihr einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop erwarten. Das gute Stück bietet außerdem Vibrationen, eine Kamera, ein Mikrofon, Stereo-Lautsprecher, einen "Sensor-Strip" und einen Stylus.

Des Weiteren lassen sich bis zu vier Wii-Fernbedienungen gleichzeitig mit der Wii U verbinden. Sämtliche Wii-Controller und -Eingabegeräte werden unterstützt, darunter Nunchuck, Classic Controller, Classic Controller Pro oder das Balance Board.

Was das Disc-Format anbelangt, spricht man lediglich von 12cm großen "High-Density Optical Discs", ebenso unterstützt die Wii U natürlich die Discs der Wii.

Die Wii U kann außerdem Bilder in den Auflösungen 1080p, 1080i, 720p, 480p und 480i ausgeben. Unterstützt werden HDMI-, Component-, S-Video- und Composite-Anschlüsse. In Sachen Audio nutzt man einen AV Multi Out Connector und einen Six-Channel PCM Linear Output via HDMI.

Speichertechnisch verwendet die Wii U internen Flash-Speicher, man kann den Speicherplatz aber entweder durch SD-Karten oder durch eine externe USB-Festplatte (insgesamt vier USB-2.0-Anschlüsse vorhanden) vergrößern. Im Inneren der Konsole werkelt ein auf IBM Power basierender Multi-Core-Prozessor.

Nintendo Wii U - Präsentation

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare