Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Und ihr dachtet, ihr hättet wieder Zeit für die Familie: Cut the Rope 2 kommt!

Artworks kündigen Nachfolger an

Einer der besten Zeitverbrenner auf iPad und Co geht in die nächste Runde: Wie IGN berichtet und mit einigen netten Artworks illustriert, arbeiten Chillingo und Zepeto Labs offenkundig an Cut the Rope 2.

Wie es scheint, krabbelt der kleine Vielfraß Om Nom erstmals aus seiner Kiste heraus, was auf deutlich größer angelegte Levels hindeuten könnte. Doch das ist bisher noch Spekulation anhand einiger Bilder.

Ich weiß, ich weiß. Mehr Casual geht eigentlich nicht, trotzdem ist gerade dieses Spiel eines der besten Beispiele dafür, warum Casual an und für sich kein Schimpfwort sein muss.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare