Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

WRC Generations angekündigt: Termin, Trailer und erste Details

Zuerst für Xbox und PlayStation.

Nacon und KT Racing haben mit WRC Generations den neuesten Teil der Rennspiel-Reihe angekündigt.

Das offizielle Spiel zur FIA World Rally Championship soll euch auch in diesem Jahr einen hohen Grad an Realismus bieten.

Zahlreiche Verbesserungen

Nacon zufolge gibt es viele Verbesserungen und Optimierungen, die sich die Community gewünscht hat. Ebenso mit dabei sind etwa die Hybridautos. Die Mischung aus Elektro- und Verbrennungsmotor soll hier für ein neues Fahrgefühl sorgen, was sich auch im Sounddesign widerspiegelt.

Auch die Fahrzeuge aus den Vorgängern findet ihr weiterhin in WRC Generations, diese sollen noch authentischer dargestellt werden. Insgesamt erwarten euch mehr als 37 Autos.

Mit dabei sind die 13 Rallyes der Saison 2022 sowie neun weitere Schauplätze, was insgesamt 22 verschiedene Länder und 165 Sonderprüfungen ergibt. Dazu zählt auch die neue schwedische Strecke.

"Es ist die einzige komplett verschneite Rallye mit einer Physik, die noch näher an die tatsächlichen Bedingungen herankommt", heißt es.

Neue Offline- und Online-Inhalte

Die Möglichkeit, Autos mit Hybridantrieb zu managen, wird auch in den Fertigkeiten-Baum in der Karriere aufgenommen. Im Ligamodus von WRC Generations tretet ihr in täglichen und wöchentlichen Herausforderungen gegeneinander an und kämpft um die Spitze der Ranglisten.

Mithilfe des Teamsystems erstellt ihr ein eigenes Team oder tretet einem anderen bei, während der Livery-Editor für Individualität sorgt. Eure Kreationen könnt ihr in WRC Generations auch mit anderen teilen.

Ferner könnt ihr auf geteiltem Bildschirm oder online an Trainingsrennen teilnehmen und im Beifahrer-Modus zusammen das Rennerlebnis genießen.

WRC Generations erscheint am 13. Oktober 2022 zuerst für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One. Versionen für PC und Nintendo Switch folgen "später".

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare