Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

XBLA: Every Extend Extra Extreme und Speedball 2 online

Und neuer Lumines-Content

Es ist Mittwoch und damit an der Zeit für neue Arcadespiele. Heute gibt es mal wieder zwei Stück davon: Every Extend Extra Extreme sowie Speedball 2: Brutal Deluxe.

Every Extend Extra Extreme stammt von Lumines-Entwickler Q Entertainment und ist ein explosiver Puzzle-Shooter, der gegenüber dem Vorgänger nochmal kräftig verbessert wurde. Unter anderem bietet man hundert mal so viele Feinde und Kettenreaktionen als bisher.

Speedball 2: Brutal Deluxe hingegen ist ein echter Klassiker, der für seine Umsetzung auf der Xbox 360 ordentlich aufpoliert wurde, allerdings dürft Ihr natürlich auch in der originalen Optik zocken. Selbstverständlich enthält Speedball 2 ebenfalls einen Multiplayer-Modus via Xbox Live.

Beide Spiele kosten jeweils 800 Microsoft Punkte. In unserer Galerie könnt Ihr Euch einige Impressionen dazu anschauen: Every Extend Extra Extreme, Speedball 2: Brutal Deluxe.

Abgesehen von den Arcadespielen erhalten Besitzer von Lumines Live! in dieser Woche neuen Nachschub. Ab sofort steht das Rockin' Holiday Pack mit zusätzlichen Songs und Skins für 400 Microsoft Punkte zum Download bereit. Der Preis der Vollversion beträgt nun übrigens nur noch 800 Punke.

Kostenlose Inhalte gibt es ebenfalls, jedoch nur für begrenzte Zeit. Vom 17. Oktober bis einschließlich 15. November dürft Ihr die Lumines Live!-Skins "Heavenly Star" und "Breeze" gratis runterladen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare