Uncharted 2: Among Thieves - Lösung, Trophäen • Seite 31

100 Prozent für Schatzsucher

Kapitel 22: Das Kloster

Sobald das Kapitel startet, zieht euch die Wand hinauf, während Drake einen zweideutigen Kommentar von sich lässt. Schleicht rechts an der Wand entlang und schmeißt über euch die Wache in den Abgrund, Geht dann hinter dem Laster vor euch in Deckung. Wartet ein wenig und ihr könnt die nächste Wache ausschalten. Die restlichen drei lassen sich dann auch mit bloßer Waffengewalt erledigen.

Folgt den Treppen und ihr erreicht das erste Gebäude. Hier könnt ihr euch rechts an die Wachen heran schleichen und die ersten beiden die Klippe runter stürzen. Schießt dann dem Posten vor euch in den Kopf und dreht euch sofort nach links. Geht in Deckung und werft eine Granate zur Feindesgruppe. Wehrt nun die Gegner ab, die angerückt kommen.

Bei dem Fluss schiebt ihr den Karren nach vorne, den ihr als Deckung missbraucht. Springt dann links hinunter und balanciert rechts über den Balken. Weiter vorne zieht ihr euch wieder nach oben und benutzt die Pistole, um die Feinde von hinten zu töten. Rennt links neben der Treppe weiter zur Scheune, so dass ihr das Geschütz umgehen könnt.

Habt ihr auch hier die letzten Feinde erledigt, stellt ihr euch an das Geschütz und entsorgt den Rest. Zielt zuerst links und rechts auf die Schützen mit dem Zielvisor und halten dann auf die Brücke. Hier muss jeder Bösewicht drüber. Wenn Elena sagt, dass alles ruhig ist, dreht ihr euch um und öffnet das große Tor. Benutzt dazu einfach die Kurbeln.

Auf der anderen Seite springt ihr links an die roten Steine und klettert langsam nach unten. Drake fällt auf Grund bröckelnder Steine den letzten Teil, was aber nicht so schlimm ist. Klettert dann weiter links, bis ihr das Seil erreicht, dass Drake Elena automatisch zuwirft. Dreht euch dann um und balanciert über den Balken. Hechtet rechts zu den gelben Steinen und dann nach links zum Vorsprung. Nachdem ihr euch hochgezogen habt, drückt ihr die Dreieck-Taste, um Elena zu helfen.

Schiebt nun die Statur nach links und klettert am Kopf hinauf. Weiter geht es links an der Wand entlang. Rennt links um die Ecke und klettert am Ende das Seil hinauf. Es folgt eine kurze Sequenz. Folgt danach Elena links auf die andere Seite und weiter den Weg nach oben vor den Turm, dessen Tor leider verschlossen ist.

Dreht euch nach rechts und ihr seht an einem kaputten Pfeiler etwas Rotes. Das sind die Steine, die ihr zum Klettern benutzen könnt. So gelangt ihr auf das kleine Dach. Von hier aus springt ihr rechts an den Balken und zieht euch hoch. An der Wand könnt ihr nun an die weißen Steine springen. Benutzt sie, um weiter nach oben zu klettern. Am Ende springt ihr nach rechts an einen hölzernen Vorsprung. Das erste Brett bricht ab, doch Drake kann sich mal wieder retten.

Zieht euch hier hoch und klettert links an den roten Steinen weiter. Achtet auf die dunkelroten, da diese abbrechen, sobald Drake sich an ihnen festhält. Jetzt müsst ihr an die Holzstangen springen. Über sie gelangt ihr einmal rechts um das Gebäude an eine Holzplattform. Wartet auf die Wache und zieht sie nach unten. Hechtet dann nach links. Hier fällt ein weiterer Soldat eurem Genie zum Opfer. Habt ihr dies schnell genug gemacht könnt ihr über den Balken weiter und den Wächter am Fenster umhauen. Dreht euch um und springt auf die Plattform, die aus dem Gebäude ragt. Kämpft euch von hier um die Ecke und springt im Gebäude einfach nach rechts unten, egal wie viele Gegner noch da sind. Diese Aktion triggert nämlich eine Sequenz, die untere Tür öffnet und alle Gegner in dem Turm sind danach verschwunden.

Schnappt euch sofort die Dragon Sniper und kämpft euch zur anderen Seiten der Brücke. Schießt sofort auf den Kerl mit dem Raketenwerfer oben rechts. Hier erwartet euch mal wieder ein Feind mit Schild. Zum Glück liegt neben euch eine nette Granate. Gibt ihm damit den Rest. Im Turm dahinter werdet ihr sofort von mehreren Laserpointern erfasst. Die sind von den Scharfschützen auf der anderen Seite der Schlucht.

Ihr müsst nun über die drei Leitern auf jeder Etage nach oben gelangen. Bei der ersten hilft euch Elena. Bei der zweiten erwarten euch ein paar Feinde. Auf das Dach gelangt ihr nur über die Außenseite. Nach der dritten Leiter geht ihr links um die Ecke und dann nach Draußen. Dreht euch nach rechts und klettert an dem Balken nach oben. Mit der Dragon Sniper, die hier liegt, schaltet ihr die Scharfschützen sowie den Kerl mit dem Raketenwerfer aus. Nicht sonderlich schwer.

Nun kommen einige Feinde über die große Brücke gestürmt. Stellt euch auf dem Dach an die vorderste Deckung und benutzt auch hier gemütlich die Dragon Sniper. Lasst euch Zeit, da jeder am Ende über einen langen Balken muss, auf dem er langsam und ungeschützt ist.

Ist endlich wieder Ruhe eingekehrt, klettert ihr eine Etage zu Elena herunter und balanciert über den schmalen Balken. Nach einer sehr kurzen Sequenz rennt ihr hinter eurer Begleiterin über die Brücke, die natürlich in diesem Moment beginnt einzustürzen. Zieht euch bei dem ersten Loch wieder hoch und springt über die nächsten Abgründe hinweg. An einer Stelle bricht die Brücke zusammen und Drake hängt am letzten Stück fest.

Klettert nun nach oben, bis ein weiteres Stück abbricht. Jetzt müsst ihr nach links und dann wieder nach rechts zu den Balken springen. Das letzte Stück nach oben sollte dann einfach sein. Ihr seid nun endlich im Haupttrakt des Klosters angelangt. Zu Beginn erwartet euch hinter einer großen Treppe eine weitere Auseinandersetzung. Sobald ihr den Hof betretet, werdet ihr erkannt, also macht euch keine Gedanken über irgendwelche Schleichmanöver.

Klettert links sofort die Mauer noch und erledigt den Schützen. Schnappt euch seine Desert und ballert alle Schützen auf den Dächern nieder, die für euch die größte Gefahr darstellen. Habt ihr noch Schüsse übrig, spart sie euch auf und kämpft links von euch weiter. Dann geht ihr an dem Geländer in Deckung und feuert auf die restlichen Kerle unten. Es folgt noch mal ein kleiner Trupp mit einem gepanzerten Typen. Für ihn habt ihr die Patronen in der Desert aufbewahrt.

Ist die Luft rein, springt ihr in den Hof und öffnet vor euch das Tor mit der Kurbel. Verhelft dahinter Elena auf das Vordach. Steigt dann auf die Kiste und hangelt euch zu dem Balken auf der anderen Seite. Wartet auf Elena, die das Brett für euch senkt, und folgt ihr die Wand hinauf. Zieht euch hoch und geht sofort in Deckung. Schießt links oben auf den Schützen und kümmert euch dann um den Rest. Die einzige Sorge ist der Fiesewicht mit seinem Schild. Solltet ihr keine Granaten mehr haben, feuert auf seinen Schild, bis er sich leicht nach hinten lehnt. Rennt dann auf ihn zu und drückt die Viereck-Taste. Drake rennt nun über ihn und ihr könnt den Mistkerl mit einem Schlag erledigen.

Rechts lauft ihr hinter der zerstörten Wand um die Ecke und verlasst das Gebäude durch das offene Tor. Links geht ihr an den Deckungsmöglichkeiten vorbei und öffnet rechts die Tür zum Haus, in dem Schäfer festgehalten wird.

Zu den Schätzen in Kapitel 22: Das Kloster.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Uncharted-2-Komplettlösung.

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!