Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

10 Videospiele, die perfekte Lego-Sets abgeben würden

Welche Videospiele würden gute Lego-Sets abgeben? Hier sind ein paar Vorschläge.

Anfang des Jahres ist gerade erst ein Lego-Set zu Sonic the Hedgehog erschienen, angeblich kommt auch eines zu Horizon: Zero Dawn. Ein vermeintliches Set zu Uncharted 4 erwies sich hingegen als geplanter Fake, um aufzuzeigen, wie schnell und wie weit sich Gerüchte verbreiten können.

Auf jeden Fall sind Lego und Videospiele gut miteinander kompatibel. Das zeigen zum einen die erfolgreichen Lego-Videospiele. Zum anderen gab es bereits verschiedene Sets auf Basis von Spielen, etwa zu Minecraft, Overwatch, Star Wars: The Force Unleashed und Prince of Persia (auch aufgrund der Verfilmung, aber egal).

Nichts Unbekanntes also. Und es gibt ja viele, viele Spiele da draußen. Hier sind zehn Stück, die meiner Ansicht nach gute Lego-Sets abgeben würden. Wenn ihr eigene Ideen und Wünsche habt, dann gerne ab in die Kommentare damit.

Wing Commander

Der Science-Fiction-Nerd in mir möchte sich gerne Raumschiffe aus Wing Commander ins Regal stellen. Ein breites Portfolio stünde hier definitiv zur Verfügung, von Jägern wie der Sabre aus Wing Commander 2 oder der Excalibur aus Wing Commander 3 bis hin zu Trägerschiffen wie der Concordia oder der Midway. Das einzige Problem, dass ich dabei sehe, ist, dass Wing Commander als Marke heutzutage wahrscheinlich einfach zu nischig dafür ist. Wie wär's mal mit einem neuen Teil oder einer Neuauflage, EA?

Die Concordia als Lego-Set? Count me in.

Ratchet and Clank

Zwei abenteuerlustige Hauptcharaktere (drei in Rift Apart), jede Menge Abenteuer und somit viel Potenzial für eine Reihe von Abenteuer-Sets. Ratchet und Clank würden nicht nur die PlayStation-Zielgruppe ansprechen, sondern vermutlich auch ein jüngeres Publikum. Immerhin wirkt ihr neuestes (und nicht nur das) Spiel fast wie ein spielbarer Pixar-Film. Und bei all den Abenteuern, die sie bereits bestritten haben, finden sich mit Sicherheit ein paar Ideen für ein paar schöne Sets.

Ratchet, Clank und Rivet würden ein gutes Lego-Gespann abgeben.

Horizon: Zero Dawn / Forbidden West

Lego zu Guerrilla Games' Horizon? Dass das möglich ist, hat bereits Brick Artist Marius Herrmann bewiesen. Die beiden Spiele bieten zum einen schon einmal eine Vielzahl an mechanischen Kreaturen, die sich umsetzen ließen. Ebenso wäre natürlich Spielraum für ein paar klassische Abenteuer- beziehungsweise Location-Sets inklusive Aloy und Co. Gerüchten zufolge tut sich hier ja was, vielleicht sehen wir in Zukunft ja wirklich eine eigene Lego-Reihe zum Spiel.

Allein die vielen Kreaturen aus Horizon ließen sich gut umsetzen.

The Legend of Zelda

Schloss Hyrule als Lego-Set, wer würde es kaufen? Vermutlich nicht wenige Leute. Oder eine Lego-Variante von Majoras Maske. Die Möglichkeiten bei The Legend of Zelda wären vielfältig und die Fans würden es dem Unternehmen vermutlich aus den Fingern reißen. Bei Super Mario arbeiten Lego und Nintendo ja bereits zusammen, vielleicht wird die Partnerschaft ja zukünftig noch ausgeweitet. Kein unwahrscheinliches Szenario. Interesse ist auf jeden Fall vorhanden, wie die Unterstützung für eine Fan-Kreation von Schluss Hyrule auf der Lego-Ideas-Plattform zeigt.

Schloss Hyrule aus Lego, wer ist dabei?

Halo

Warthog, Pelican, Pillar of Autumn, Wraith und so weiter... Auch bei Halo gäbe es viel Potenzial für eine Reihe von Lego-Sets zu verschiedenen Raumschiffen und Fahrzeugen - oder auch mit einzelnen Locations. Oder eine kleine Nachbildung eines Halo-Rings fürs Regal? Xbox' Flaggschiff-Charakter dürfte ausreichend Zugkraft haben, um eine solche Produktreihe zu tragen, zumal regelmäßig neue Spiele und Inhalte erscheinen und bald auch die TV-Serie an den Start geht.

Die Rüstung des Chiefs hat sowieso schon ein paar Kanten.

Tomb Raider

Viele Spiele, viele Abenteuer, viele Schauplätze. Lara Croft hat viel von der Welt gesehen und viele versteckte Schätze entdeckt. Nicht zu vergessen, der legendäre Kampf gegen den T-Rex. Oder wie wäre es mit dem Croft Manor als Lego-Set? Laras Abenteuer könnten die Grundlage für einige interessante und auch interaktive Sets bieten. Verfallene Ruinen? Ein alter Tempel? Alles machbar. Und als eine der bekanntesten Figuren im Gaming-Bereich genießt Lara sowieso Kultstatus.

Mit Lara Croft rund um die Lego-Welt.

Animal Crossing

Animal Crossing in Lego-Form klingt fast schon nach einem Selbstläufer, wenn man bedenkt, wie beliebt die Marke ist. Nooks Laden? Das Service-Center. Die Schneiderei. Oder Eugens-Museum. Die Liste an potenziellen Lego-Sets zu Animal Crossing schreibt sich von selbst. Verrückte Idee: Ein Basisset mit allen Bausteinen für eine Insel, die man sich dann selbst zusammenbauen kann, um etwa die eigene Insel aus New Horizons nachzustellen. Nicht die ungewöhnlichste Kollaboration, die einem in den Sinn käme. Wie schon gesagt: Wir werden sehen, wie sich die Zusammenarbeit von Lego und Nintendo noch entwickelt.

Lego + Animal Crossing, ein Selbstläufer?

Assassin's Creed

Noch so eine bekannte Marke, die reichlich Material bietet, dass sich verwenden ließe. Ein paar auf alt getrimmte Wahrzeichen aus den bekannten Städten, in denen die Reihe bisher spielte, oder die Jackdaw als Piratenschiff. Assassin's Creeds verschiedene Zeitepochen bieten sich geradezu für Lego-Sets an. Solange man sich selbst einen Gefallen tut und die Finger vom Gegenwarts- und Zukunftskram lässt, da ist alles andere definitiv interessanter.

Assassin's Creed führt durch die etwas veränderte Weltgeschichte.

Monkey Island

Hier sieht's wohl ähnlich wie bei Wing Commander aus. Kultstatus, ja, aber hat die Marke heute große Zugkraft? Dabei könnten sich manch schöne Sets umsetzen lassen, etwa die Scumm Bar oder das Versteck der Voodoo Lady. Und bloß nicht den guten Stan vergessen! Ehrlich, ein Lego-Set zu Monkey Island würde ich mir alleine schon aus Nostalgiegründen ins Regal stellen. Vielleicht reicht's ja irgendwann einmal für ein Lego-Ideas-Set.

Ein echter Klassiker.

Super Mario, aber "richtig"

Ja, klar, Super Mario in Lego-Form gibt's schon, aber nicht so richtig. Mal abgesehen von Ausreißern wie dem NES-Set und dem Fragezeichen-Block sind die bisherigen Produkte doch eher auf das Lego-Super-Mario-Spielkonzept mit den interaktiven Mario- und Luigi-Figuren abgestimmt. Was noch fehlt, sind eher klassische Sets, etwa von Bowsers Festung oder ein Geisterhotel aus Luigi's Mansion. Da steckt noch eine Menge mehr Potenzial drin.

Bei Super Mario geht noch mehr, etwa ein kleiner Querschnitt von Welt 1-1?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More Features

Neueste Artikel