Gewinnt heute am 3.12.23 einmal Zelda: Tears of the Kingdom für Nintendo Switch + ein dazu passendes Zelda: Tears of the Kingdom T-Shirt

Zum Gewinnspiel Zelda: Tears of the Kingdom
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

3DS / Wii U: Erste neue Updates im Jahr 2022 veröffentlicht, das hier steckt drin

Mehr Stabilität!

Sowohl der Nintendo 3DS als auch die Wii U haben ihre ersten System-Updates im Jahr 2022 erhalten.

Während die Wii U dadurch zur Versionsnummer 5.5.6 U aufsteigt, bekommt der 3DS die Versionsnummer 11.16.0-48.

Das bieten die neuen Updates

Was die neuen Updates bieten, ist oberflächlich relativ schnell erklärt: Mehr Stabilität!

Oder wie Nintendo es ausdrückt: "Weitere Verbesserungen der allgemeinen Systemstabilität und andere kleinere Anpassungen wurden vorgenommen, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen."

Mehr zum Thema:

Dataminer OatmealDome hat aber wieder etwas hinter die Kulissen geblickt und ein paar Detailänderungen festgestellt.

Auf dem 3DS gibt es zum Beispiel kleinere Anpassungen am eShop, am Internetbrowser und in einigen anderen Bereichen. Indes wurden auf der Wii U einige Änderungen am Menü und an den Einstellungen vorgenommen.

Ab dem kommenden Jahr müssen beide Geräte auf ihren eShop verzichten, denn ab dem 27. März 2023 könnt ihr keine Käufe mehr auf Wii U und 3DS tätigen. Auch Demos und andere Sachen lassen sich nicht mehr herunterladen.

Guthaben kann seit gestern nicht mehr mittels eShop-Karte hinzugefügt werden, bis zum eben genannten Datum lassen sich aber vorhandene Download-Codes noch einlösen.

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare