FIFA 12 mit weiteren KI-Verbesserungen

Erste Details aufgetaucht

Hinweis: Braucht ihr Tipps und die richtigen Taktiken, um auf dem Platz zu bestehen? Werft einen Blick auf unsere Tipps, Tricks, Taktiken, Hilfen und Achievements zu FIFA 12.

Das französische Official PlayStation Magazine nennt in seiner neuen Ausgabe erste Details zu EAs FIFA 12.

Darin erwarten euch demnach weitere Verbesserungen der KI. Dank eines neuen System verspricht man etwa noch realistischere Pässe. Spielt man den Ball in Richtung eines Teamkollegen, der sich nicht in Sichtweite befindet, wird die Wahrscheinlichkeit geringer, einen erfolgreichen Pass zu spielen. Somit will EA die blinden Pässe nach vorne unterbinden.

Davon abgesehen soll sich die KI "menschlicher" verhalten. Jeder Spieler werde mehr oder weniger anhand seiner Fähigkeiten agieren. Wenn ein KI-Spieler etwa Fabregas auf sich zu laufen sieht, wird er vorsichtiger handeln. Ebenso hat man Personality Plus weiterentwickelt, was die Pässe des KI-Gegners beeinflussen soll.

Mit der "Impact Engine" berechnet man unterdessen exakt die Berührungen zwischen Spielern, etwa an ihren Knien, Füßen und so weiter. Spieler können sich nun außerdem abseits des Balls verletzen, insbesondere im späteren Spielverlauf.

Weiterhin mit dabei sind drei neue Arenen mit integrierten Trainerbänken und "beeindruckenden Lichteffekten", eine zusätzliche Kameraperspektive, die deutlich näher am Boden ist, ein neues "kurzes Dribbling" mit dem linken Analog-Stick sowie ein neues Menü-Interface, das einfacher und ergonomischer sein soll.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureEin Videospiel als Workout - oder: wie ich meinen inneren Rocky Balboa entfesselte

Ich schreibe den Artikel, sobald ich meine Arme wieder über die Schreibtischkante heben kann ...

FIFA 19: Talente im Karrieremodus - Die besten jungen Spieler mit hohem Potential

So findet ihr junge Nachwuchsspieler und bildet sie zu euren eigenen Superstars aus.

FIFA 19: Talente günstig verpflichten und billig entwickeln

Wie ihr gute Spieler ohne viel Geld findet und erfolgreich verbessert.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading