Newell: DOTA 2 nicht vor 2012

Betas geplant

Laut Valves Gabe Newell wird DOTA 2 nicht vor 2012 erscheinen.

Nach dem gamescom-Turnier will man Spieler in die Beta einladen, anschließend folgt eine offene Beta.

"Und dann machen wir uns vermutlich Gedanken darum, wie wir damit Geld verdienen", so Newell gegenüber Eurogamer. "[...] Ich denke nicht, dass es vor nächstem Jahr erscheint."

Ursprünglich war die Veröffentlichung des Spiels noch für 2011 geplant.

Welches Geschäftsmodell man verfolgt, ist hingegen noch nicht klar. Wie Team Fortress 2 könnte es ein free-to-play-Titel wählen.

"Wir wissen es nicht, wir haben noch keine Pläne. Das Problem besteht nicht darin, herauszufinden, wie unsere Strategie zur Monetisierung aussieht. Wenn man etwas mit einer übervorsichtigen Strategie hat und es am Ende schlecht ist, spielt es keine Rolle."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading