Dead-Space-3-Logo gesichtet

Drittes Necro-Gemetzel schon in Arbeit?

Ein israelischer TV-Sender hat bei einem Studiobesuch bei EA Redwood Shores etwas interessantes mit seinen Kameras eingefangen: In einem der Büros hängt ein Logo von Dead Space 3 von der Decke. Es sieht ein bisschen provisorisch aus, aber immerhin.

Zu sehen ist das Video, in dem auch kurz einige Necromorph-Artworks auf einem der Monitore zu erblicken sind, auf IGN.

Hat die Show The Headlines also mehr oder weniger das dritte Dead Space enthüllt? EA wollte dazu bisher keine Ankündigung machen. Ein Dementi folgte aber auf Nachfragen ebenso wenig.

Wundern würde es wohl niemanden. Dead Space 2 ist Visceral Games ganz hervorragend gelungen und hat sich auch recht anständig verkauft. Zudem hat der Entwickler bereits mehrfach betont, genügend Material zu diesem Universum zu haben, um die Reihe weiterzuführen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading