Jurassic Park erst 2012 in Europa

Zumindest auf der Xbox

Telltales Jurassic Park wird in Europa erst im kommenden Jahr erscheinen - zumindest für die Xbox 360.

Für PC und im PlayStation Network soll das Spiel weiterhin am 15. November veröffentlicht werden. Der Grund für die Verspätung ist, dass die 360-Version im Handel erhältlich sein wird und man für Europa noch einen Vertriebspartner sucht.

"Europa ist ein großer Markt für uns, also arbeiten wir hart daran, das Spiel gleichzeitig zum US-Release auch im europäischen PSN zu veröffentlichen. Wir können das hoffentlich bald bestätigen", schreibt man im offiziellen Forum.

"Was die Xbox 360 anbelangt... wir sind kein europäischer Publisher, haben also auch keine europäischen Büros. Das bedeutet, dass wir einen Vertriebspartner finden müssen, um euch das Spiel in die Hände zu geben."

"Die gute Nachricht ist, dass wir diesbezüglich bald eine Ankündigung vornehmen können. Während wir euch also die 360-Version nicht vor Jahresende anbieten können, tun wir alles mögliche, um sie euch so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen."

Darüber hinaus kündigte man eine Special Edition für PC und Mac an, die man über die Webseite des Spiels vorbestellen kann.

Enthalten sind alle vier Episoden für PC/Mac, ein Replik der InGen ID-Badge aus Film und Spiel, ein Replik der Broschüre/Karte aus dem Film mit neuen Details au dem Spiel und ein Jurassic-Park-Aufnäher, der von den Park-Mitarbeitern getragen wird. Ebenso gibt es noch einen 32 Seiten umfassenden Field Guide, eine spezielle Verpackung und Zugang zu exklusiven digitalen Inhalten, etwa dem Soundtrack und Videos.

Momentan ist das gute Stück für 39,99 Dollar zu haben, der Normalpreis liegt bei 49,99 Dollar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading