Saints Row: The Third benötigt Online-Pass

Für Koop- und Whored-Modus

Saints Row: The Third bietet im Gegensatz zu seinen beiden Vorgängern zwar keinen üblichen Multiplayer, doch wer online die kooperative Kampagne oder den Whored-Modus spielen will, benötigt einen Online-Pass.

Mehrere Journalisten fanden in ihren Rezensionsexemplaren einen Code, der zum Freischalten des Contents benötigt wird.

Falls ihr euch das Spiel also gebraucht kauft, müsst ihr den Online-Pass erwerben, um mit einem Freund die verrückte Welt gemeinsam aufzumischen. Der Preis für diesen liegt wahrscheinlich wieder bei rund 10 Euro.

Saints Row: The Third erscheint am 18. November für PlayStation 3, Xbox 360 und PC.

Weitere Informationen erhaltet ihr in unserer Saints Row: The Third Vorschau.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading