MechWarrior Tactics wird rundenbasiertes free-to-play-Strategiespiel

Erscheint in diesem Jahr

A.C.R.O.N.Y.M. Games und Roadhouse Interactive haben mit MechWarrior Tactics einen neuen free-to-play-Titel angekündigt.

Das Ganze wird ein Online-Spiel, in dem ihr in taktischen und rundenbasierten Kämpfen gegen andere Spieler antretet.

Dabei verdient ihr euch Erfahrungspunkte, Rohstoffe, stellt Mechs zusammen und individualisiert diese. Über einen Ingame-Store könnt ihr zudem weitere Rohstoffe erwerben.

Durch die Tatsache, dass alles rundenbasiert abläuft, müsst ihr auch nicht während der gesamten Partie vor dem Rechner sitzen, sondern führt zeitversetzte Züge aus. Ihr könnt euren Zug machen und wartet dann einfach, bis der Gegner an der Reihe war - und umgekehrt. Ebenfalls geplant sind Ranked-Matches, Leaderboards und größere Preise für hochrangige Spiele.

An den Start gehen soll MachWarrior Tactics noch in diesem Jahr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading