Bericht: Wii U ist 'nicht so leistungsfähig' wie Xbox 360 und PS3

Behaupten Entwickler

Nach Angaben mehrerer Entwickler ist die Wii U in puncto Grafik nicht so leistungsfähig wie PlayStation 3 oder Xbox 360.

Diese Aussagen stammen von mehreren unabhängigen Quellen, die anonym bleiben wollten, berichtet GamesIndustry.

"Nein, sie ist nicht auf der gleichen Höhe wie PS3 oder 360", so einer der Entwickler. "Die Grafik ist einfach nicht so leistungsfähig."

Eine weitere Quelle sagt: "Ja, das stimmt. Sie stellt nicht so gute Grafik dar wie die PS3 oder die 360. Es gibt nicht so viele Shader, sie ist nicht so leistungsfähig. Sicher, einige Dinge sind besser, was aber hauptsächlich am moderneren Design liegt. Aber alles in allem kann die Wii U einfach nicht ganz mithalten."

Von offizieller Seite wurden nach wie vor keine Spezifikationen zur Hardware bekannt gegeben. Erscheinen soll die Wii U zum Weihnachtsgeschäft 2012.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (18)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading