Baldur's Gate Enhanced Edition: Keine Konsolen-Versionen geplant

Level-Cap soll erhöht werden, die Größe der Gruppe wird allerdings gleich bleiben. (UPDATE)

Update: In Bezug auf Nintendo beziehungsweise auf MDK2 für die Wii ging Oster nochmal etwas näher ins Detail.

"Meine Probleme mit Nintendo sind: Man braucht 6.000 Verkäufe, bevor man eine Zahlung erhält, der Zertifizierungsprozess dauerte für uns neun Monate und es gibt ein 40-MB-Limit", schreibt er.

Ob MDK2 diese 6.000 Verkäufe erreicht hat, erwähnte er nicht.

Oster abschließend: "Nintendo ist keine gute Plattform für Entwickler. Die Wii ist ein Spielzeug, keine Konsole.

Originalmeldung: Wenn es um die kommende Enhanced Edition von Baldur's Gate geht, beantwortet Beamdogs Trent Oster auf Twitter gerne mal die eine oder andere Frage. Zum Beispiel verriet er nun, dass man das Level-Cap anheben wird.

"Unser Plan ist, das Level-Cap ein wenig anzuheben, um neuen Content zu ermöglichen", sagt er. Änderungen an den Gruppen wird es hingegen nicht geben: "Wir werden nicht mehr als sechs Charaktere erlauben, ansonsten müssten wir die Balance im gesamten Spiel anpassen. Das macht zum Teil auch den Spaß des Spiels aus."

Gleichzeitig werde es auch keine Änderungen am Schwierigkeitsgrad geben, dieser bleibt so, wie er ist. Die neuen Inhalte bezeichnete er dabei als "fies".

Oster zufolge wird es auf jeden Fall deutsche, spanische und französische Versionen des Spiels geben, man hofft sogar auf weitere und denkt sogar aufgrund der Nachfrage der Fans über eine Handelsversion nach.

Eher unwahrscheinlich scheint dagegen eine Umsetzung für Konsolen zu sein, ob das nun die aktuellen Geräte sind oder Nintendos kommende Wii U.

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir eine Xbox-Version machen. Der Controller passt nicht gut dazu. Wir müssten zu viel ändern", erklärt er und fügte dann im Hinblick auf Nintendo hinzu: "Wir entwickeln nicht für Nintendo. Unsere bisherige Erfahrung mit Nintendo war ausreichend, um sicherzustellen, dass es keine weitere Zusammenarbeit geben wird."

Erscheinen wird die Enhanced Edition von Baldur's Gate im Sommer für PC, iPad und Mac. Eine Enhanced Edition von Baldur's Gate 2 soll ebenfalls folgen.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading