Everybody's Gone to the Rapture: Dear Esthers spiritueller Nachfolger

Soll im kommenden Jahr für PC erscheinen und nutzt Cryteks CryEngine 3.

Dear-Esther-Entwickler The Chinese Room arbeitet bereits fleißig an einem spirituellen Nachfolger zu dem Titel. Der hört auf den Namen Everybody's Gone to the Rapture, nutzt die CryEngine 3 und soll 2013 für den PC erscheinen.

Gegenüber Beefjack verriet Studioleiter Dan Pinchbeck einige Details zu dem Open-World-First-Person-Titel, in dem nicht gekämpft wird. Das Ganze spielt demnach in der ländlichen Grafschaft Shropshire und eine Stunde vor dem Untergang der Welt.

Die Zeit läuft dabei in Echtzeit ab und es soll rund 20 Minuten dauern, das gesamte Areal einmal diagonal zu durchqueren. Und was ihr in diesen 60 Minuten, die euch bis zum Weltuntergang noch zur Verfügung stehen, nicht entdeckt, könnt ihr in anderen Durchgängen erforschen.

Im Gegensatz zu Dear Esther könnt ihr diesmal auch mit der Welt interagieren, was wiederum Einfluss auf die Umgebung, Charaktere und deren Aktionen hat.

Insgesamt plant man sechs Charaktere, allerdings ist noch unklar, welche Form diese annehmen werden. "Sie sind fast so etwas wie Erinnerungsspuren von Leuten, die dort waren", so Pinchbeck. "Wie wir sie darstellen, ob wir vollständige Charaktere daraus bauen oder eher etwas Symbolisches machen, haben wir noch nicht endgültig entschieden."

Davon abgesehen werkelt The Chinese Room auch an der Amnesia-Fortsetzung Amnesia: A Machine for Pigs. Erste Bilder zu Everybody's Gone to the Rapture seht ihr nachfolgend.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading