ShootMania Storm erscheint Ende Januar, Valley und Stadium für TrackMania 2

Nachschub für Nadeos Rennspiel ist für Anfang 2013 geplant, Stadium wird kostenlos.

Nadeos Multiplayer-Shooter ShootMania Storm wird am 23. Januar 2013 für den PC erscheinen und kann nach Angaben von Publisher Ubisoft exklusiv via ManiaPlanet runtergeladen werden.

Eine zweite Beta-Phase für den Titel ist unterdessen für den Dezember geplant. Diese bringt unter anderem auch neue Features und Tools mit sich. Anbei die Details dazu:

ManiaPlanet 2.0

  • Import von 3D-Objekten in den Map-Editor
  • ManiaCup: Dieses "eSports 2.0"-Tool erlaubt es Spielern, auf einfache Weise Turniere innerhalb von ManiaPlanet zu erstellen, inklusive Spieler-Registrierung, Preispool Management, etc …
  • ManiaTeams: Spieler können ihr Team bei ManiaPlanet registrieren, Teamstatistiken verfolgen, Teams für Turniere anmelden, etc.

ShootMania-Updates

  • Neue Moves (Lasersprung, Wandsprung, Greifhaken und mehr)
  • Neue Spielmodi: "Victory" und "Fortress"
  • Start des "Welcome Build": Eine spezielle Spielversion für den einfachen Einstieg in SMS, die Neulingen einen kostenlosen permanenten Zugang zu den "Royal"- und "Elite"-Spielmodi bietet.

Der "Welcome Build" wird später auch für alle Spieler kostenlos verfügbar sein.

Darüber hinaus hat Nadeo zwei neue Umgebungen für TrackMania angekündigt. Dazu zählt unter anderem die Stadion-Umgebung aus TrackMania Nations Forever, die künftig ebenfalls ins ManiaPlanet-System integriert wird und dadurch auch von der besseren Grafik-Engine profitieren soll.

Außerdem wird es noch TrackMania 2: Valley geben, mit dem ihr über Autobahnen und verschlammte Straßen rasen könnt. Dadurch will man dem Spiel einen völlig neuen Gameplay-Stil verpassen.

Sowohl Stadium als auch Valley sollen Anfang 2013 veröffentlicht werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading