PlayStation Plus im Februar mit Outlast, Metro: Last Light und BioShock Infinite

Außerdem zwei neue Vita-Spiele.

Sony hat die Spiele bekannt gegeben, die ihr im Februar als PlayStation-Plus-Mitglied erhaltet.

Habt ihr eine PlayStation 4, bekommt ihr den Horrortitel Outlast von Red Barrels.

Auf der PlayStation 3 kommen vor allem die Shooter-Fans auf ihre Kosten, denn mit Metro: Last Light und BioShock Infinite erwarten euch gleich zwei hochkarätige Shooter.

Und die Vita-Spieler wollen wir natürlich nicht unterschlagen. Für den Handheld bekommt ihr Dynasty Warriors Next und Mod Nation Racers: Road Trip.

Aktuell sind DmC, Remember Me, Soul Sacrifice, Blazblue: Continuum Shift Extend sowie GTA: Liberty City Stories noch bis zum 29. Januar erhältlich, dann werden sie durch Metro: Last Light, BioShock Infinite, Dynasty Warriors und ModNation Racers: Road Trip ersetzt.

Don't Starve und Resogun sind unterdessen noch bis zum 5. Februar verfügbar, danach steht euch Outlast zur Verfügung.

Metro: Last Light - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading