Spielt Bruce Lee in EAs UFC

Update: Release am 18. Juni.

Update (08.04.2014): Electronic Arts hat nun bekannt gegeben, dass UFC in Deutschland am 18. Juni 2014 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Eine Vorbestellung des Spiels gewährt euch sofortigen Zugriff auf Bruce Lee als Kämpfer. Ansonsten könnt ihr ihn freischalten, indem ihr den Karrieremodus im Schwierigkeitsgrad „Pro“ absolviert.

Originalmeldung (07.04.2014): Wenn ihr EAs kommendes UFC-Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 vorbestellt, erhaltet ihr Bruce Lee als spielbaren Charakter.

1

„Ich glaube, das ist die lächerlichste Frage überhaupt", sagt Creative Director Brian Hayes. „Warum Bruce Lee in ein UFC-Spiel stecken? Es. Ist. Bruce. Lee..."

Um Lee ins Spiel zu integrieren, hat EA eng mit Bruce Lee Enterprises zusammengearbeitet, die den Entwicklern entsprechendes Referenzmaterial zur Verfügung stellten.

„Zu sehen, wie Bruce Lee in UFC zum ersten Mal ins Octagon steigt, um zu kämpfen, ist ein surreales, aber auch wahrhaft sensationelles Erlebnis", fügt er hinzu. „Es ist schwierig, den Einfluss zu leugnen, den er auf die Entwicklung von MMA und letzten Endes der UFC hatte."

„Er sieht nicht nur aus wie Bruce Lee, es ist Bruce Lee. Wie er sich bewegt, seine Kampfhaltung, sein muskulöser Körperbau, die verheerende Geschwindigkeit, die unverkennbaren Moves und die begleitenden Schreie."

Erscheinen wird UFC im Juni für Xbox One und PlayStation 4.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading