Warner Bros. und TT Games haben heute LEGO Batman 3: Jenseits von Gotham angekündigt.

Der nächste Teil der Reihe soll im Herbst 2014 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3, Vita, Wii U, 3DS und PC erscheinen.

In LEGO Batman 3 kämpft Batman gemeinsam mit anderen Superhelden aus dem DC-Universum im Weltraum gegen Brainiac, der die Erde vernichten will.

„Mit der Macht der Lantern-Ringe schrumpft Brainiac ganze Welten, um sie seiner Sammlung miniaturisierter Städte aus dem gesamten Universum hinzuzufügen. Daher müssen sich die größten Superhelden und verschlagensten Schurken zusammentun und zu verschiedenen Lantern-Welten reisen, deren Ringe sammeln und Brainiac stoppen, bevor es zu spät ist", heißt es.

Insgesamt wird es über 150 Charaktere aus dem DC-Universum geben, darunter Killer Croc, Solmon Grundy und andere. Dabei verschlägt es euch unter anderem in die Hall of Justice, die Bat-Höhle und den Justice-League-Watchtower.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs