Everspace: Early-Access-Termin bekannt gegeben

Hebt Mitte September ab.

Rockfish Games hat den Early-Access-Termin von Everspace bekannt gegeben.

1

Ab dem 14. September ist das Spiel auf Steam, im Windows Store, auf GOG.com und auf der Xbox One im Early Access verfügbar.

Der Weltraum-Shooter basiert auf der Unreal Engine 4, die Veröffentlichung der finalen Version ist für das erste Quartal 2017 geplant.

„Für den Launch wird ein herausfordernder Showdown im finalen Sektor des Spiels zur Verfügung stehen, den die Spieler erst erreichen werden, nachdem sie sich erfolgreich in den ersten sechs Sektoren geschlagen haben. Außerdem werden zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres zwei zusätzliche Spielerschiffe mit individuellen Eigenschaften und unterschiedlicher Startausrüstung hinzugefügt werden", heißt es.

Für die finale Version verspricht man außerdem eine komplette Synchronisation, eine nicht-lineare Geschichte, situationsbasierte Events, einen Hardcore-Modus und VR-Unterstützung für Oculus Rift und HTC Vive.

Die Early-Access-Version des Spiels wird 27,99 Euro kosten, die finale Version später 36,99 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading